ich hab 2 mal die klasse wiederholt in der Grundschule

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun ja ich bin ganz ehrlich gut ist es nicht wenn du schon zweimal wiederholen musstest. Vielleicht liegt es aber nicht an dir sondern daran dass du nicht ggut dinge aufnehmen merken und lernen kannst oder daran dass du ADHs oder eine Leserechtschreibschwäche hast. Dagegen kann man auf jeden Fall etwas machen z .B Nachhilfe nehmen dann brauchst du kein schlechtes Gewissen mehr haben weil du ja versuchst etwas dagegen zu tun. Sprich vielleicht mit deinen Eltern...

Hey, was ist daran so schlimm ? Ich bin auch in der 4. sitzen geblieben und selbst wenn ich nochmal in der 4. sitzen geblieben wäre , hätte ich nicht aufgegeben und weiter gemacht. Als ich sitzen geblieben bin , hatte ich ne Hauptschulempfehlung und nun bin ich auf einem der besten Gymnasien in unserer Gegend, und außerdem fast klassenbester. Denke nicht an deine Vergangenheit, kack drauf und schau IMMER nach vorne. Lass dich von niemandem runterkriegen. Lege dir selbst ein Ziel und arbeite dafür. Am Ende bist du was weiß ich wie oft sitzen geblieben und trotzdem hast du dein Ziel erreicht. Immer schön brav nach vorne schauen !

LG

Leonardo73195 11.06.2014, 20:04

Meine lehrerin sagt ich werde dieses Schuljahr schaffen aber nicht gut was meint sie?

0

Also ich kann es ja nicht nachvollziehen wie man in der Grundschule wiederholen muss... Du musst es ja nicht jedem erzählen, die anderen könnten sich über dich lustig machen, aber schlafen solltest du deswegen trotzdem können, so ein großes Problem ist das jetzt auch nicht. Du solltest dich jetzt eben anstrengen :)

Es ist nicht schlimm. SO lange du jetzt lernst und halt versuchst nicht noch einmal sitzen zubleiben. Du kannst noch einmal sitzen bleiben ohne das dir was passiert. Danach musst du von der Schule runter und musst auf eine untere Schulstufe

Unfug! Viele sind, egal in welcher Schulform, mal 'kleben geblieben'. Zweimal lässt die Welt ebenfalls nicht zusammen brechen. Kennen sicher auch einige. Ich zum Beispiel bin zweimal hängen geblieben und habe trotzdem mein Abi dann so gemacht, dass es für ein Medizinstudium gereicht hätte. Also, was soll's. Schieße die Panik zur Hölle oder auch zum Himmel. Vielleicht schaust Du mal, welche Bedingungen bei Dir schlecht sind. Stress zuhause, mit der Freundin. Uneinigkeit mit Dir selbst. Du wirst es schon alles packen. Kopf hoch und los. Liebe Grüße

Leonardo73195 11.06.2014, 20:11

Danke das war die beste antwort jetzt fühl ich mich besser danke :)

0

Mach dir da keinen Kopf sitzen bleiben kann jedem mal passieren, aber trotzdem solltest du dich anstrengen

Also,du musst dir da schon ernsthaft sorgen machen,deine gesamte Zukunft ist in gefahr!

sayan3n 11.06.2014, 19:54

Laber keinen Stuss , wenn du keinen Plan hast ^^

0
Leonardo73195 11.06.2014, 19:56

Wie oft darf ich sitzenbleiben

0

Ist nicht grad gut.. aber auch nicht schlimm..

Was möchtest Du wissen?