Ich hab 14 grad skoilose, wie soll ich damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

14 Grad sind nicht viel, nein. Aber das heißt natürlich nicht dass man das links liegen lassen müsste... dir wurde ja Krankengymnastik verschrieben. Machst du denn Krankengymnastik nach Schroth? Das hilft oft sehr gut. Ich würde dir raten, die Übungen eben regelmäßig zu machen, 5 Mal die Woche. Auch wenn es erst einmal nervt, man gewöhnt sich daran und meiner Meinung nach ist es die bessere Wahl, etwas seiner Zeit zu opfern, als dass es schlimmer wird und evtl. Probleme kommen, die du ja jetzt (nehme ich mal an) nicht hast.
Aber ansonsten ist das kein großer Grund, sich komisch zu fühlen, Skoliose haben nicht wenig Leute, und solange du keine Schmerzen hast, hast du ja auch keine großen Einschränkungen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user7657362
27.08.2015, 15:55

ich hab mal ne frage was ist das "krankengymnastik nacj schroth"? was ist daran so besonders?

0

Eigentlich sollte dir da dein Arzt weiterhelfen, aber wie hier bereits einige geschrieben haben: 14 Grad ist nicht viel. Ich habe 40 Grad und ab dieser Stärke denkt man überhaupt erst über eine OP nach, aber nicht bei 14 Grad. Lass dir am besten Krankengymnastik verschreiben, der Physiotherapeut zeigt dir dann Übungen, die du auch Zuhause machen kannst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das selber auch und es kann verbessert werden durch Physiotherapie oder so. 14 Grad ist noch nicht viel aber du kannst dich auch nochmal im Internet informieren. Es gibt keinen Weg wie du damit umgehen kannst mach einfach so wie früher weiter und hocke immer schön gerade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge! Das diagnostizieren sie doch alle..!

Solange es keine besonders stark ausgeprägte Skoliose ist, lebt man ganz normal. 

 Bei meiner Schwester (15) und wenige Zeit später auch bei mir (13), wurde ebenfalls eine Skoliose festgestellt. 

Was du tun kannst (wird auch immer empfohlen): Krankengymnastik. 

;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist nicht so dass das nur dich trifft

ich hab selber Skoliose weiss aber nicht wie viel grad

allerdings gibt es nur sehr wenig menschen mit einer geraden wirbelsäule

geh zu einem physiologen der zeigt dir übungen zur besserung

bis 18 kann man viel machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 15 und habe auch eine leichte Skoliose? Ich gehe jetzt jede Woche zur Physiotherapie, wo ich dann ein paar Übungen mache. Mein Arzt hat gesagt, dass man Skoliose bis zum Ende des Wachstums behandelt, damit die Skoliose nicht schlimmer wird. So lang du keine Problem damit hast, sollte es dich auch nicht stören. Die Physiotherapie ist das geringste Übel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst du auf Facebook in diese Gruppe: "Skoliose - unsere Kurven kriegen uns nicht krumm", ich bin selbst in der Gruppe und dort wirst du bestens über Skoliose informiert. Dort haben ebenfalls alle Mitglieder Skoliose. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?