Ich hab 0 Lust auf meine Neue Schule / OSZ

5 Antworten

Andre würden sich die finger danach lecken da eine ausbildung zu machen zieh die konequenzen und geh mal zur berufsberatung... Arbeiten muß maln überall und lernen macht man nicht für andere sondern für das eigene leben.. wenn dein Ziel ist als Penner unter brücken zu leben oder zu Harzen dann viel vergnügen dabei und steh wenigstends anderen die lernen wollen nicht im Wege dabei . Joachim

Opi, Es ist keine Ausbildung sondern einfach ein Platz in einem Oberstufen Zentrum. Eine 1. Jährige IBA ( OBF )

und Nein - Mein Ziel ist garantiert nicht als Penner unter einer Brücke zu Leben oder zu Harzen.

Vielen Dank für deinen Ratschlag dennoch.

0
@Nyxxx

Jede Art von weiterführender Schule ist ein Teil einer Ausbildung bzw Weiterbildung . Ich als OPI habe heute das problem in der industrie mich von jungen Krawattenträgern anmachen lassen zu müßen weil ich damals selber wie Du Heute keinen Bock hatte.. Heute könnte ich mir so manches Mal in den Hintern bessen das ich es nicht gemacht habe. Du hast unterschiedliche Möglichkeiten im Leben.. du kannst i der jugend faul sein dann mußt du nach abschluss der Ausbildung bis zu Rente buckeln und in der Grube stehen oder in der Jugend fleisig sein , dann wirds Später nach dem Abschluss leichter.. Nur arbeiten ist einige Jahre mehr zu tun als die Ausbildung abzuschließen.. und mehr verdienen kann man mit einer fundierten guten Ausbildung deutlich mehr..wir reden hier von einem Vierstelligen Betrag im Monat die ein besser ausgebildeter als uB Führungskraft mehr verdient oder erhält... ich habs im Zweiten Anlauf / Bildungsweg geschafft und das war richtig schwer den als Junger Mensch lernt man doch deutlich leichter.. Es hat mit trozdem nicht viel geholfen weil ich mit 35 erst Meisterschule gemacht hab und da schon zu Alt war eine Planstelle zu bekommen.. sei nicht so blöde wie ich es war sondern kneif den Hintern zusammen dann wirds schon klappen und bei der Damenwelt hat man auch besser Chancen wenn man besser verdient.. Joachim

0

Naja, versuche Dir darüber klar zu werden, warum Du das Ganze machst. z.B. damit Du später Geld verdienst und dir Sachen kaufen kannst und eine Familie ernähren oder das Kraftfahrzeugtechnik ein respektabler Beruf ist. Damit setzt Du den Besuch der Schule in einen größeren Zusammenhang, verbindest es mit einem Sinn und es wird leichter es durchzuziehen.

Vielleicht konntest du mal mit dem Lehrer über deine Situation unterhalten....stell' dich wie ein Mann ;)

Was möchtest Du wissen?