Ich glaube ständig ich verpasse was (Party usw.)

8 Antworten

Hey ich kann dich gut verstehen. Ich bin ein paar Jahre älter aber wir machen es genauso. Wir gehen meist schon um 18 Uhr los und liegen meistens um 24 Uhr im Bett. Allerdings gehen wir mehr in kneipen oder musikbars wo es oft schon zum Feierabend hin voll ist oder schnell voll wird. Das Wochenende verkatert auf dem Sofa liegen macht mir auch keinen Spass mehr. Joggen, raus gehen ist mir heute meistens wichtiger. Trauere nicht der alten Zeit nach, mach es so wie du dich wohl fühlst. Ein Wochenende im Monat mit Kater rumliegen wäre doch ne Alternative oder?

Bei dir geht gerade die Pubertät (die sich bei Männern bis Mitte 20 hinzieht) zu Ende und du wirst erwachsen. Da bist du etwas wehmütig. Lass dich nicht zu sehr von der Unterhaltungsindustrie vereinnahmen, die ewige Jugend verordnet. Jede Phase im Leben hat ihre interessanten Seiten. Du musst sie nur entdecken. Und du kannst auch etwas im Leben versäumen, wenn du dich ständig durch Partygetümmel ablenkst.

Also ich war nie viel auf Partys, in Clubs o.Ä. und die Leute, die ich da dann kennengelernt habe, waren oft deutlich betrunkener als ich. Ich habe absolut nicht das Gefühl, dass ich da was verpasse. Ich bin eher jemand, der tagsüber draußen ist und was erlebt oder halt mal übers Wochenende in eine andere Stadt fährt. Ich gehe gerne auf Konzerte oder Stadtfeste, es ist also nicht so, dass ich Veranstaltungen meide - aber in Clubs passiert eigentlich immer nur das gleiche. Ich habe das nie verstanden; warum So viele Jugendliche ihr ganzes Geld am Wochenende zum Fenster herauswerfen (nach dem Motto: nur halb betrunken ist rausgeschmissenes Geld) oft sehe ich dann auch wie andere Mädels dann noch stundenlang auf dem Klo oder vorm Spiegel abhängen, manche Clubs haben gar Glätteisen und Co im Angebot. Also ich finds langweilig. Gehe lieber mal gemütlich Grillen draußen - so wie du zB sagst: um 8 anfangen und dann rechtzeitig ins Bett.

schlechtes Gewissen ohne Grund! xgt

Hey ihr da draußen! Ich war am Wochenende bei meiner Freundin auf ihren Geburtstag eingeladen Und da war ein junge und mit dem hab ich mich Voll gut unterhalten Jetzt haben meine Freundinen mir ein schlechtes Gewissen gemacht was das soll weil ich ha einen Freund hab daheim! Dabei war ja nicht einmal was zwischen mir und ihn wir haben nur geredet! Soll ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben?!

Danke im voraus

...zur Frage

warum bin ich jeden morgen verkatert?

ich hab eine frage: wenn ich am wochenende lang aufbleib und feiern gehe ist es ja klar, dass ich am nächsten morgen kaputt und verkatert bin.

aber jetzt das problem: auch wenn ich früher ins bett gehe, nichts trinke und ausschlafe bin am nächsten morgen genauso fertig, hab kopfschmerzen und bin schlecht drauf

warum ist das so und was kann ich dagegen tuen?

...zur Frage

Alkohol trinken während Erkältung?

Hat das irgendwelche negativen Auswirkungen auf den Krankheitsverlauf oder Heilung wenn ich während einer Erkältung Alkohol trinke?

...zur Frage

Mein Freund will zur Zeit nur Party machen.. ^^

Hallo zusammen,

ich komme gleich zum Thema. Mein Freund (19) & ich (17) sind seit 1 Jahr zusammen. Doch ich weiß nicht ob meine Reaktion richtig ist.

Er ist der Partymäßig, vielseitig aufgeschlossene Mensch und ich mehr der zurückhaltende, nur ab und zu machende Partymacher.

In den letzten Monaten bin ich jedes Wochenende mit meinem Freund unterwegs gewesen und hatten auch viel Spaß. Doch diese Woche will ich wenigstens einmal zuhause bleiben. So wie heute, da wir morgen frei haben. Aber er will nicht. Ich sagte:"Bleiben wir heute mal wieder daheim?" Seine Aussage:"Ich will aber nicht daheim hocken. Daheim sterben Leute!" Ich:"Die sterben auch wenn man Party macht." Er wieder:"Zuhause hocken kann man auch wenn man 70 ist!" Ich:"Aber ich will nicht heute schon wieder weg!" Er:"Musst ja nicht mitgehn."

jetz bin ich sauer! Bin jedes Wochenende mit ihm Party machen gegangen und will heute mal nichts tun und trotzdem mit ihm zusammen sein! Ist meine Wut berechtigt? Oder eher nicht?

Danke!

...zur Frage

Muss ich ein schlechtes Gefühl haben nach einer Party?

Hallo, Ich bin seid 6 Monaten jetzt Volljährig, Ich gehe sehr gerne auf Party am Wochenende um mit meinen Freunden zu feiern. Wir trinken meist viel Alkohol aber wir kennen unsere Grenzen alle, dass Problem ist nur meine Eltern. Wenn ich meinen Eltern am Wochenende sage, dass ich später Unterwegs wäre, bekomme Ich immer ein schlechtes Gefühl, weil ich weiß, dass Sie wissen, das Ich feiern gehe. Ich weiß, dass Ich meine Eltern nicht damit Stolz mache, aber das Feiern macht mir sehr viel Spaß, auch wenn ich feiern gehe, fahre ich nie mit dem Auto sondern mit dem Rad oder laufe. Wenn ich dann ein Tag nach dem Feiern in die Küche oder ins Wohnzimmer gehe, merke Ich schon ein bisschen, dass meine Eltern anders drauf sind, als sonst. Meine Frage nun, wie kann Ich mein schlechtes Gewissen in dem griff bekommen und ganz normal feiern gehen ohne hinterkopfgedanken? Danke im Vorraus

...zur Frage

Neidisch auf Freunde

Hi Ich bin leider total eifersüchtig, wenn meine Freunde am Wochenende zusammen feiern gehen und ich alleine mit meinem Handy dasitz. Aber feiern und saufen ist einfach nicht meins, komm bestimmt öfter vor. Jedenfalls bin ich dann sogar richtig sauer auf die, weil sie Spaß haben und ich eher weniger. Ist das denn noch normal und was kann ich tun um das zu vermeiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?