Ich glaube nicht an mich, bin unmotiviert... was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Glaub an dich, was hast du zu verlieren (außer an Gewicht) wenn du mit einer Diät beginnst?? Wenn du natürlich jedem von deiner Diät erzählst, setzt du dich selbst unter Druck, da Andere dann natürlich etwas von dir erwarten...

Erzähl es nur denen die es wissen müssen. Du willst doch eine Diät für dich machen, damit du dich wohler fühlst und nicht für irgend jemand anderes.

Du wirst schon Erfolge mit kleinen Veränderungen haben; verzichte auf Softdrinks, trink stattdessen Wasser, trink viel Wasser, mindestens 2L am Tag. Wenn du gerne Süßigkeiten isst, dann esse sie, aber bewusst. Lass dir ein Stück Schokolade auf der Zunge zergehen, genieße es und belasse es bei einem Stück.

Trinke auch viel Wasser zu den Hauptmahlzeiten, so wirst du schneller satt. Wenn du viel trinkst wird dein Körper anfangen zu entwässern und du wirst bereits innerhalb der ersten 3 Tage einen Gewichtsverlust verzeichnen können, was dich natürlich motivieren wird.

Ich hatte bei meiner Diät mit Wasser viel bewirken können. Viel Wasser trinken ist gesund, nicht nur das schädliche und giftige Abfallprodukte schneller ausgeschieden werden, es wird auch der Säure-Basen Haushalt reguliert. Die wichtigen Mineralstoffe die im Wasser enthalten sind sorgen dafür das dein Körper nicht übersäuert und das ist gerade bei einer Diät sehr wichtig. Übersäuerung vermindert nicht nur die Erfolge einer Diät, es führt auch zu Müdigkeit und Antriebslosigkeit.

RingOfFire 09.02.2012, 16:50

Vielen dank für deine liebe und hilfreiche Antwort!

0

Du befindest dich in einem teufelskreis! interessant wäre dein alter.Ich kann dir nur raten iss nur noch wenn du wirklich hunger hast und hör sofort auf wenn du meinst es reicht. Und alles was du tust kommt aus deinem Kopf-also reiss dich zusammen und sage dir immer wieder:das schaff ich und bleibe bei diesem gedanken dann klappt das auch.du musst nur wollen.Mach ein bischen sport-einfaches schnelles gehen hilft ungemein! Du schaffst das wenn du eisern bleibst und deinem Vorsatz treu bleibst.

RingOfFire 07.02.2012, 20:20

Wow deine Antwort hat mich ehrlich gesagt grade zum lächeln gebracht :)

ich bin erst 15. Und ich werd mir das zu Herzen nehmen, danke!!

0
nixawissa 07.02.2012, 20:25
@RingOfFire

Du weisst also wie es richtig wäre,du willst nur nicht und das ist der berühmte teufelskreis.Es gibt zum Willen stärken leider keine Medizin.Und: was hänschen nicht lernt,lernt Hans nie!!!!!!!!!!!!!!! Willst du das? Sei stark!

0
RingOfFire 07.02.2012, 20:32
@nixawissa

Dankeschön ;)

Du treibst aber echt an, bist du Motivierungs-Künstler oder so? :-)

0

Dann glaube an Gott - das motiviert!

RingOfFire 07.02.2012, 20:05

Na das hilft mir auch.

An den glaub ich sowieso nicht, das soll ja wohl ein schlechter Scherz sein, was?!

0
schelm1 07.02.2012, 20:06
@RingOfFire

Nein, das ist völliger Ernst! Versuche es einfach einmal!

0
Cell123 07.02.2012, 20:59
@RingOfFire

Wie soll man an etwas glauben wenn man bereits davon überzeugt ist das es nicht exisitiert^^

0

Was möchtest Du wissen?