Ich glaube meine Schwester nimmt Drogen und rutscht ab!

6 Antworten

Orangene Kapseln mit orangenem Pulver sind keine Drogen! Pulver von missbrauchsfähigen Medikamenten sind immer weiß gehalten und nie bunt! Und Drogen sind auch nahezu niemals in Kapseln und auch schon gar nicht als orangenes Pulver.

Es sind wahrscheinlich völlig normale Vitamin- oder Mineraltabletten.

Und die gängigen rezeptfreien Schmerzmittel sind weder missbrauchbar, noch haben diese auch nur annähernd etwas mit Drogen zu tun. Fast ausschließlich die opioiden Schmerzmittel sind missbrauchbar und auch als Droge einzustufen.

Najaaa... orangefarbenes Pulver kann so ziemlich alles sein, aber ich würde heir auch eher auf Vitamine etc. tippen. Und rezeptfreie Schmerzmittel sind nicht missbrauchbar ? Aus welchem Schlaraffenland kommst du eigentlich ? ^^


0

Man kramt nicht in anderer Leute Sachen, auch wenn man sich Sorgen macht. Es kommt mir schon so vor, als hättest du einen Vorwand gesucht reinzuschauen. Und dann damit zu deiner Mutter zu gehen macht es nicht besser. Dass du und deine Schwester also nicht sehr eng miteinander seid, liegt auch daran, dass Vertrauen fehlt. Deine Schwester ist noch immer in einem schwierigen Alter. Rede alleine mal mit ihr, ohne Mutter. Sag ihr, dass du dir einfach Sorgen machst. Vielleicht wird sie ja Vertrauen fassen. Eine Feierzeit haben viele Jugendliche und rutschen trotzdem nirgendwo ab.

es ist wirklich ihre sache, und mit verpetzen oder zur polizei gehen würdest du ihr auch nicht helfen. hast du mal gefragt was das für kapseln sind?

Ja sie ist aber nur sauer geworden und gegangen:/

0
@Ela6300

wenn ihr sie unter druck setzt macht ihr alles nur schlimmer. schickt sie nicht in die entzugsklinik, nicht zum therapeuten, nicht zur polizei. als einziges könnt ihr ihr helfen, wenn ihr ganz diskret einfach nett zu ihr seid, auf ihre grenzen rücksicht nehmt, und rücksichtsvoll zu ihr seid. vl sieht sie dann dass ihr nicht ihre feinde seid und vertraut sich euch an. nciht, dass sie von drogen erzählen würde, aber vl von ihren problemen. dann versucht ihr gute tipps zu geben, wie sie ihre eigene befindlichkeit oben hält. 

ich bin mir sicher, ich könnte ihr helfen :) sie ist nicht zufällig auf gutefrage.net oder?

0
@Tibro3

Danke für den Ratschlag :)Nein sie ist nicht auf gutefrage.net , glaub ich.

0

Kondom rutscht immer ab wieso?

Immer wenn ich mit einem Mädchen schlafe, rutscht das Kondom ab und dann dauert es wieder, bis das Kondom richtig sitzt. Das nervt echt, dabei ist es doch gar nicht so nötig, ein Kondom zu benutzen, wenn das Mädchen die Pille nimmt. Was kann man dagegen tun, dass das Kondom nicht immer abrutscht?

PS: Ich bin nicht Simon, ich bin der Freund!

...zur Frage

Vorladung BTMG - Beschuldigte - Führerschein

Hallo

Ich habe am Freitag Post von der Polizei bekommen. Eine Vorladung wegen BTMG allgemeiner Verstoß Metamfetamin. Kurz zu mir ich bin noch nie wegen Drogen oder sonst was bei der Polizei aufgefallen. Auch weiß ich sonst nicht so recht was die Polizei von mir will, weil der Vorwurf in einer Stadt ist in der ich noch nie war. Nun hätte ich da 2 Fragen:

  • Mache ich alles richtig wenn ich da nicht hingehe und mich auch gar nicht bei der Polizei melde. (in dem schreiben steht ich soll mich für einen Vernehmungstermin melden..)

  • Wie gesagt ich bin noch nie auffällig gewesen bei der Polizei, ein unbeschriebenes Blatt quasi. Kann es aber dennoch sein das die es an die Führerscheinstelle weitergeben? auch wenn ich freigesprochen werde?

Nach den Infos die ich bisher im Netz gesammelt habe leider JA?! Und könnte mich ein Anwalt da rauspauken?

Dazu ist noch zu sagen, dass sie bei mir nix gefunden haben auch kein positiven Drogentest oder sonstiges.

Freue mich auf eure Antworten

Andrea

...zur Frage

Meine Schwester ist rücksichtslos.Was tun?

Hallo! Ich suche dringend Rat, wegen meiner kleinen Schwester, die zur Zeit echt rücksichtslos geworden ist. Ich Versuch mal die Situation etwas genauer zu beschreiben: Also meine Schwester (14) und ich (16) haben uns bis vor einem Dreiviertel Jahr noch echt gut verstanden und es gab selten Streit.Dann fing an meine Schwester immer komischer zu werden und vor allem streitlustiger zu werden. Anfangs hab ich es noch hingenommen, weil ich in ihrem Alter auch manchmal etwas dummes gesagt, es aber nicht so gemeint habe. Aktuell ist es echt schlimm Zuhause,weil meine Schwester sich viel erlaubt, alles für selbstverständlich nimmt (z.B meine Mutter als "Taxifahrer" benutzt)-meine Eltern lassen ihr fast alles durchgehen und ich darf nicht ein falsches Wort äußern und alle sind sauer auf mich. Zudem beleidigt sie mich ständig grundlos und hat seit neuestem den Tick mich zu beißen (nicht stark). Das Problem ist dabei, dass meine Eltern, wenn ich ihnen versuch das Problem zu schildern mir nicht glauben oder erst garnicht zu hören. Als heute meine Schwester nach einer relativ ausgeglichen Stimmung,wieder aggressiv geworden ist, weil ich nicht mit ihr Fußball spielen wollte, bin ich zu meinem Vater, um ihm zu sagen, dass meine Schwester meiner Meinung nach echt Probleme hat. Der meinte nur, ich sei doch total bescheuert. Jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Denn ich kann ja an meiner Schwester nichts ändern( auch weil meine Eltern meinen ich würde immer versuchen ihre Erziehung zu übernehmen- möchte ich aber garnicht). Wie dem auch sei, ich würde mich freuen, wenn jemand schreiben würde ob er vielleicht auch in so einer Situation ist und/oder wie er damit umgeht/ umgehen würde, denn weil ich meine Schwester eigentlich sehr lieb habe, möchte ich unsere Beziehung wieder verbessern ohne die Rolle als "Erzieherin" zu übernehmen. Danke schonmal im Vorraus;)

...zur Frage

Kleine Schwester hat selbstzweifel

Also meine kleine Schwester (7) und ich (14) hatten uns eben wegen einer Kleinigkeit in den Haaren, wie ab und an mal eben. Dann als die Diskussion langsam zu Ende ging fragte ich sie was sie hatte und was mit ihr los sei. Meine Mutter war eben nicht da und deswegen hat sie es mir nach meinem ewigen Nachfragen auch erzählt. Sie hatte schon ein paar Minuten lang geweint und war bockig, wie Kinder manchmal halt drauf sind und dann gemeint "Ich bin fett!" Als ich das aus ihrem Mund gehört habe, schossen mir sofort tränen in die Augen. Ich konnte einfach nicht glauben das meine Schwester das gesagt hat. Kinder haben eben ein kleines Bäuchlein, aber das sie sich so sieht hat mich echt schockiert. Ich habe ihr natürlich erstmal erklärt, was der Unterschied zwischen Pummlig, dick und fett ist. Ich habe sie auch gefragt warum sie das denkt. Sie sagte daraufhin "weil ich das jeden Tag sehe! Ich bin auch hässlich!" Da war bei mir alles vorbei. Ich hatte wieder tränen in den Augen weil mir das richtig weh tat. Ich habe seit einiger Zeit schon Probleme mit meinem Selbstwertgefühl sowie mein Aussehen, Figur und sogar SVV. Ich möchte nicht das sie in so etwas wie SVV, Depressionen oder eine Essstörung "abrutscht". Ich habe ihr jetzt hoffe ich auch klar gemacht das sie und jeder andere Mensch schön ist und das es auf so etwas wie Gewicht und Aussehen gar nicht ankommt. Aber ich weiß nicht wie ich ihr helfen kann sich schön zu fühlen. Ich hatte aber irgendwie an das Schönheitsideal heutzutage denken müssen. Ich will echt nicht das ihr sowas passiert. Von meinem SVV weiß sie natürlich nicht! Meine Schwester hat in der Schule auch keine Freunde. Meine Mutter kümmert sich da aber auch nicht drum und von ihrem Vater wird sie auch nur angemeckert. Ich möchte meine Mutter morgen auf einen Schulwechsel ansprechen. Also wie kann ich ihr helfen das sie sich wie eine 7 jährige fühlen kann? Man sollte sich in diesem Alter ja schließlich um's Kind sein Gedanken machen und nicht um Gewicht etc.

Sorry für den Text, aber ich weiß echt nicht was ich machen soll. Danke im Voraus

...zur Frage

Meine eigene Schwester beklaut mich...

Mir ist schon öfter aufgefallen, das in meinem Portmonnaie Geld fehlt. Gestern hatte ich nochmal mein Geld durchgezählt, es waren noch mindestens 5 Euro in meinem Portmonnaie darunter ein 2 Euro Stück und ein 1 Euro stück. Die fehlen mir, ich habe jetzt nur noch 10 Cent und 20 Cent Stücken drin und mir fehlen die 2 Euro und der 1 Euro. Hatte mein Portmonnaie bei meiner Mutter in der Tasche auf dem Sofa gehabt, Heute früh wollte ich nachschauen ob mein Portmonnaie noch bei meiner Mum in der Tasche ist und nein war es nicht, es war in meiner Tasche, das kam mir schon komisch vor, weil ich es ja Gestern nicht mehr in der Hand hatte, sondern es nur bei meiner Mutter in der Tasche war und jetzt fehlt mir Geld. Mir ist schon des öfteren aufgefallen das mir Geld fehlt und jetzt weiß ich auch wer es war, meine Schwester! Habe in ihrem Portmonnaie nachgeschaut und was sehe ich da; meine 2 Euro und mein 1 Euro, obwohl sie doch eigentlich nichts mehr hatte?! Ich war natürlich wütend und hab gesagt das mir Geld fehlt, da meinte meine Mutter natürlich gleich wieder: Willst du uns jetzt beschuldigen, denkst du wirklich das wir uns an dein Geld vergreifen? (Meine Mutter war es nicht..), meine Mum nimmt meine Sis auch noch im Schutz, ich verstehe das einfach nicht, dabei sagt sie auch das ihr manchmal Geld fehlt?! Hallo?! Das sind doch alles Beweise das sie es gewesen war? Mir glaubt einfach keiner, was soll ich tun? Hab mir extra mein Geld zusammengespart für die Disco und dann wird es mir einfach so geklaut! Ich denke man sollte seiner Familie vertrauen können? Meine Mum meint ich soll es halt beim nächsten mal verstecken, toll ist ja traurig! Meine Sis will noch nicht mal das ich nachschaue wenn sie dabei ist, also hat sie etwas zu verbergen und meine Mum sagt: Ich würde mir auch nicht ins Portmonnaie schauen lassen, die nimmt die voll in Schutz!

...zur Frage

Meine Freundin raucht, trinkt und nimmt ab und zu drogen! HILFE!

liebe Community, ich brauche dringend eure Hilfe! Eine meiner besten Freundinnen raucht und trinkt und nimmt sogar ab und zu Drogen! Was soll ich denn jetzt machen??? Wir beide sind erst 14. Ich kann sie auch nicht darauf ansprechen, weil ich es von einer anderen freundin habe, der ich versprechen musste, sie nicht darauf anzusprechen... Ich weiß nicht, was ich machen soll, meine Freundin war immer so anständig, dass sieht ihr garnicht ähnlich! Ich bin mir aber sicher, dass meine andere freundin die wahrheit sagt. Ich bin so geschockt und weiß nicht, wie ich reagieren soll. Meine andere freundin meint, dass sie es mir nicht sagen will, weil sie Angst hat, mich zuverlieren. Aber ich bin so mega enttäuscht von ihr! Das hätte ich ihr niemals zu getraut! Ich persönlich habe eine klare Ablehnung gegenüber rauchen, Alkohol und vorallen Dingen Drogen und das weiß diese Freundin auch. Ich bin echt verzweifelt! Was mache ich jetzt nur? Ich habe Angst, dass meine freundin abrutscht, ihr restlicher freundeskreis ist auch so drauf. Ich habe echt Angst um sie. ich bin mit den Nerven am Ende! ich mache mir so viele Sorgen! Aber mir würde sie das nie erzählen, immer wenn ich das Thema anschneide, ist sie mega genervt und meint, dass ich mir keine gedanken machen soll! Ich bin so mega enttäuscht von ihr... Wir sind doch erst 14! Aber in letzter zeit, versucht sie mit immer heftigeren Mitteln ihre grenzen auszutesten. Und sie findet das alles auch noch mega geil! Es nimmt immoment einfach überhand, sie wird noch abstürzen! Was soll ich nur machen??? Sie macht sich total kaputt! Ich habe echt Angst um sie! Ich bin so enttäuscht und sauer auf sie! Sie meint, ich soll mich nicht in ihr Leben einmischen, aber sie ist doch meine Freundin! Ich mache mir jede sekunde des Tages darüber Gedanken! Ich erkenne sie gar nicht wieder! Bitte helft mir!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?