Ich glaube meine Lehrerin hasst mich jetzt...

5 Antworten

Da bist nun wirklich selber schuld . Manche Menschen haben eine andere Form von Humor und das muss man nun mal akzeptieren . Über Religion macht man nie Witze , das gilt nicht nur für Christentum, sondern auch den Islam und sogar Atheisten sollte man in Ruhe lassen . Versuche sie persönlich um Verzeihung zu bitten , als dir hier von uns zu erhoffen , das wir die die Absolution für dein Handeln erteilen und dein Verhalten gutheißen .

Über Religion macht man nie Witze

Wieso das? Witze bleiben Witze, auch wenn sie schwarz genug sind um Baumwolle zu pflücken. Jeder Mensch hat das Recht auf Meinungsfreiheit, allerdings hat auch jeder das Recht diese Meinung zu kritisieren. Das ist ein fundementales Recht in unserer Gesellschaft.

0
@Kuuush

Und nur weil es hier ein paar Superhirne gibt die das nicht verstehen: Nein, ich bin kein Rassist, ich wollte nur mein Argument demonstrieren.

0
@Kuuush

Wenn man selber aber Witze macht, dann muss man damit rechnen , dass andere diese nicht so toll finden ... Und wenn die lehrerin damit Probleme hat, dann hat sie diese halt .

0

Ich frag mich in was für eine Welt diese Lehrerin lebt? Du bist ihre Schülerin und nicht ihre Freundin! Daher fand ich das extrem komisch, wie sie im Supermarkt mit dir umgegangen ist. Sie hat sich ein Idealbild von dir gemacht, welches durch dieses Witzebuch zerstört wurde. Ich könnte so ein Verhalten verstehen, wenn sie 15 Jahre alt wäre und deine beste Freundin oder so. Aber sie ist deine Lehrerin! Sie sollte da etwas mehr Objektivität an den Tag legen können. Leider ist soziale Kompetenz keine Pflichtqualifikation für Lehrkörper, daher sind immer wieder etwas gestörte Personen unter ihnen.

Mach dir nichts draus, du hast sicher nichts falsch gemacht. Hast vielleicht mal ne schlechtere Note, was sich aber nur unmerklich auf deinen gesamten Lebenslauf auswirken wird. Kopf hoch!

Aber ich mag sie doch auch und will nicht dass sie sauer auf mich ist...

0
@Lonys

Wenn ihr zwischen euch wirklich so etwas wie Freundschaft hattet, finde ich es extrem asozial von ihr, sich wegen paar Witzchen so stark von dir abzuwenden. Ein Mensch ist vielschichtig, das müsste sie wissen. Nur weil vielleicht ein paar deiner Witze ihrer Meinung nach übertrieben waren, macht dich das noch lange nicht zu einem schlechten Menschen. Schon gar nicht sollte sie dich dafür hassen.

Willst du wirklich mit so einem Menschen befreundet sein? Ich würde dir davon abraten. Wenn es dir nur um deine Noten geht, kannst du dich ja bei ihr "entschuldigen". So oberflächlich wie deine Lehrerin ist, wird sie das schon fressen.

0

Hassen wird sie dich wahrscheinlich nicht, aber ein anderes Bild wird sie schon von Dir haben. Gehe doch einfach zu ihr hin und erkläre ihr die Sachlage mit deinem Buch. Aber mal ganz ehrlich: Wie bescheuert muss man sein, um sich in seinem Buch über Religionen und andere Länder lustig zu machen? Ich finde das ist unter aller Sau!!! Egal ob Spaß oder nicht....

Schon mal South Park gesehen? Und das ist ja immer noch nicht verboten...

0
@Lonys

lony,nicht alles was nicht verboten ist, darf ein mensch tun, weil er eine moralische ebene , die ein bindemittel oder kitt für unser zusammenleben ist, nicht verlassen darf.

du sollttest über deine moralische einstellung,dh.an deinen werten nachdenken, ob sie alle stimmen , um human miteinander umzugehen.

ich sehe bei dir einen entwicklungsbedarf

1
@flunra39

Ich finde, solange etwas nach seinem erscheinen nicht verboten ist (South park), kann man mal beide Augen zudrücken

0

Warum hasse ich Mathe so? Wem geht es auch so (ähnlich)?

Ich würde von mir selbst behaupten ein intelligenter Mensch zu sein. Aber vor allem emotional. Ich kann Menschen sehr gut verstehen und habe eine gute Intuition. In der Schule hatte ich auch nie Probleme meistens 2er und 1er, außer ich habe der Schule in bestimmten Phasen gar keine Aufmerksamkeit geschenkt, dann waren die Noten meist schlechter.

Ich habe schnell verstanden was der Mensch vor mir wirklich sagt und was er wirklich will und so hatte ich mit Lehrern und Schülern selten Probleme..außer ich wollte Streit, dann schon. :D Ich kann auch ziemlich gut einschätzen wie ich beim Anderen ankomme, das half auch viel.

Ich konnte überall glänzen, vor allem in Deutsch und Sport (später auch in Pädagogik), aber auch in Bio, Französisch, Russisch, Politik, Englisch,...in Chemie und Physik war ich okay, aber in MATHE?!

In Mathe muss ich (ungewohnter) Weise soo viel tun. Ich muss mir jeden Schritt einprägen und es dauert ewig bis ich das Warum verstehe. Ich meine rein rational bin ich gar nicht so dumm, wenn ich für Projekte Pläne mache funktioniert das meist super. Aber sobald der Faktor (höhö) Empathie fehlt um mich in etwas hineinzuversetzen, habe ich quasi mein metaphorisches Schwert verloren. Als hätte ich kein Punkt um mich reinzukrallen, um es zu verstehen. Ich kann mich nicht in Mathe hineinversetzen, ich habe KEIN GEFÜHL dafür.

Das ist aber noch nicht der Grund warum ich es hasse. Ich hasse es, weil die Schule mir immer komplizierteren Stoff aufzwingt, der für mein Leben gar keinen Sinn macht und die Chance, dass er mal IRGENDWANN Sinn macht, geht gegen Null. So ein unnötiger Scheiß!! Und diese Gleichgültigkeit: "Ja, wenn du es in dieser Stunde nicht verstanden hast, bekommst du eben in der nächsten Stunde ne 5." WARUM muss ich mir vorschreiben lassen, wann ich was zu lernen habe?? Ich lerne gerne, aber WICHTIGE Dinge, die für mich wichtig sind und ich lerne sie in MEINEM TEMPO.

Ich brauche niemandem der mich unter Druckt setzt und mich nicht sieht wie ich bin, sondern Leistung sehen will und er/sie weiß nicht mal warum er das macht!!...

Das kotzt mich an Mathe an. Könnt ihr das nachvollziehen? Und..habt ihr Tipps? :)

...zur Frage

Sie umarmt einen anderen?

Hallo Leute,mir gehts echt grad dreckig. Ich bin 14 und liebe ein Möschen, sie musste aber in den Urlaub gehen. Ich schreibe/schrieb mit ihr jeden Tag, hab ihr aber meine Gefühle noch nicht gesagt. Auf jedenfall ist soe jetzt 2 Wochen im Urlaub gehen. Als ich Heute auf Snap die Story anschaute sah sie wie sie einen anderen Jungen umarmt. Sie kennt ihn also erst 2 Wochen. Was soll ich jezzt machen? Ich mochte sie wirklich sehr. Wie soll ich jetzt am besten reagieren? Ihr nicht mehr schreiben und es vergessen? Ich bin grad echt down oder ist das bei Mädchen normal?

...zur Frage

welche bücher sollte ich lesen oder könnten mir gefallen?

Ich würde mir gerne mal wieder bücher kaufen aber ich find einfach keins das mir gefällt... Ich hab alle bücher von John Green gelesen. Mir haben aber nur "eine wie Alaska" "Margos Spuren" und vielleicht noch "Das schicksal ist ein mieser verräter"gefallen. Die anderen eher nicht so aber was mir echt gefallen hat war bei "eine wie alaska" die text stellen von doktor hyde wo es um den sinn des lebens ging oder die wichtigste frage die ein mensch sich stellt. Jetzt würde ich gerne ein buch lesen was viel mit Philosophie zu tun hat. Ich steh auch voll auf offende und dramtische enden. Wäre cool wenn jemand ein Buch vorschlagen würde. Danke im vorraus<3

...zur Frage

Ist "Ich hasse Sie" eine Beleidigung? Kann man das zu einem Lehrer sagen?

Ich hasse meine Klassenlehrerin über alles (und sie mich auch). Ich bin nicht aufmüpfig oder so, mache meine Hausaufgaben wie jeder normale Schüler (2-3 mal vergesse ich sie schon mal), schreibe auch sonst in dem Fach gute Noten und bin eigentlich letztes Schuljahr immer durchschnittlich nett zu ihr gewesen. Ich habe eine 3 im Zeugnis bekommen, obwohl ich nur 1-2en geschrieben habe. Das Schriftlich-Mündlich-Verhältnis beträgt 50:50. Also müsste ich mündlich eine 5-6 haben. Schlechter als 5 bekommt man aber nur, wenn man alle Vokabeltest stark vergeigt hat (was in meinem Fall NICHT ist) oder man die Arbeit verweigert. Da ich aber nie Arbeitsverweigerung begangen habe, frage ich mich, wie ich eine so schlechte Note in dem Fach bekommen habe. Und dann habe ich überlegt, dass ich ihr theoretisch sagen könnte, dass ich sie hasse, oder? Weil das ist meiner Meinung nach keine wirkliche Beleidigung, sondern lediglich meine Meinung. Ich könnte auf sagen: "Ich empfinde eine sehr starke Abneigung gegenüber Ihnen". Das ist mir aber etwas zu gestelzt und ehrlich gesagt redet so niemand. Und außerdem ist das keine Beleidigung. Was meint ihr? Am Ende des Schuljahres könnte ich das doch machen...

...zur Frage

Warum fühlen sich Umarmungen von Jungs anders an als von Mädchen?

Vor ein paar Tagen hat mich das erste mal ein Junge umarmt O: Also er kam zu mir vor der Schulstunde, hat iwas gelabert ich schau ihn verwirrt an weil ich kein Wort verstanden hab, plötzlich kommt sein Freund von hinten, schnubst ihn und er is nich nur auf mich gefallen sondern hat mich richtig umarmt. Also so Arme um mich xD Ich war ganz verwirrt und hab nur "ähm okay" gesagt und die 2 sind wieder weg gegangen. Iwie hat sich das aber schön angefühlt, ganz anders als wenn eine Freundin mich umarmt. Meine Freundin meint auch, es ist ein schönes Gefühl wenn ein Junge sie umarmt. Warum ist das so? Und ist es umgekehrt auch so, also wenn ein Junge von nem Mädchen umarmt wird, fühlt sich dass für Jungs auch so schön an?

LG

...zur Frage

Was kann ich tun damit mein Bruder mich nicht mehr hasst?

Mein Bruder hasst mich. Ich bin 17,m und er ist 14,m. Und er behandelt mich echt wie den letzten Dreck. Letzte Woche hab ich ihn gefragt, ob er mir mal einen gefallen tun kann und bevor ich gesagt hab was hat er schon angefangen mich zu beleidigen!

Ich: kannst du mir kurz einen gefallen tun bitte ?

Er: Boah nein du P..sser mach deine sch..sse selber

Ich: ich hab doch noch nicht mal gesagt was !

Er: halts maul du dummer sp.st !

Und er ist gegangen.

Hab ich was falsch gemacht ? Was kann man da tun ?? Ich bin sein großer Bruder und ich liebe ihn aber er scheint echt gar kein Bock zu haben wenn ich auch nur in seiner nähe bin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?