Ich glaube meine Freundin liebt mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist doch normal, dass Freundinnen sich auf einander freuen und immer neben einander sitzen wollen. Das finde ich normal. Aber frage sie doch ob sie zur Zeit auf jemanden steht und auf welches Geschlecht sich ihre romantische Interesse bezieht. Rede mit ihr mal unter 4 Augen, wenn du bereit bist oder ihre Schwärmerei für dich auffällig wird.

Mit freundichen Grüßen

TroubleSpy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, frag sie doch einfach mal im richtigen Moment, ob sie sich denn vorstellen könnte, was mit einer Frau zu haben. Wenn sie ja sagt und dich das selbe fragt, sag einfach klar und deutlich nein. Sollte sie dich danach irgendwie bedrängen (aber eigentlich ist sie ja deine Freundin), mach ihr einfach klar, dass das für dich nicht in Frage kommt. Wenn du ihr wichtig bist, wird sie es akzeptieren. Vielleicht bildest du es dir aber auch wirklich nur ein und sie steht gar nicht auf dich, aber meistens sind solche Zeichen doch recht eindeutig.

Liebe Grüße😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexlxvx
09.08.2016, 22:36

Ja es kann sein das ich mir das einbilde, aber ich kenne Sie mitlerweile sehr gut und ich finde es ist so offensichtlich 

0

Wenn ihr zwei eine gute Freundschaft pflegt, dann verträgt sie auch mal unangenehme Fragen. Somit wäre mein Rat, einfach mal mit deiner Freundin über deine Wahrnehmung und deine Gedanken bzgl. ihres Verhaltens dir gegenüber zu sprechen. Bleibe dabei aber unbedingt in der Ich-Form und mache ihr bloß keine Vorwürfe.

Nur übers reden kann man Mißverständnisse aus dem Weg räumen!!!

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?