Ich glaube, mein Nachhilfeschüler hat sich in mich verliebt. O.o

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hier der andere teil:

er schrieb dann, wieso ich ihn nicht angesprochen habe, da er mich sehen wollte...ich sagte dann, dass da total viel lärm war und auch bisschen gefährlich wegen den ganzen raketen und böllern. er meinte dann nur so: oh ok.

nun ja, seit montag kommt er jede pause zu mir (hat er vor den ferien auch ein paar mal gemacht) und bleibt die ganze zeit über bei mir und fragt mich immer wie es mir geht usw und ob ich gut geschlafen habe (halt so fragen, um irgendwie ein gespräch herzustellen)..ich antworte ihn dann meist und frag dasselbe ihn. Ich will ihn echt net verletzen, aber in ihn sehe ich echt einen großen bruder, dem ich deutsch beibringe :D mehr nicht, er ist zwar manchmal süß, aber das sehe ich auch brüderlich und keinesfalls irgendwie anziehend an ihn. Er hat mich gleich am montag auch mit "Hi, schwester" angesprochen....ich hoffe er hat es gecheckt, jedoch will ich ihn wie gesagt, nicht verletzten und ich habe auch keine lust so ein (ja beinahe) intimes gespräch über liebe mit ihm zu führen...das wäre nämlich extrem komisch. er schaut mich während der nachhilfe auch immer total lange an und manchmal wenn ich nen witz erzähle, kriegt er sich nicht mehr ein vor lachen, ich bemerke wie er mir immer zuhört und alles und sich auch viele dinge über mich merkt...kleinigkeiten, bei denen er mich nach 2-3 wochen wieder anspricht, die selbst ich fast vergessen habe.

ich brauch zunächst erstmal ne meinung...meint ihr, das sind zeichen, dass er mich mag? Wenn ja: what should i dooo?? ich fühl mich total komisch in so einer situation

und sorry für rechtschreibfehler aber ich hab echt gar keine lust, normal zu schreiben

danke im vorraus :)

Schwein4625 15.01.2014, 00:46

du willst ihn nicht verletzen hmm^^ falsche hoffnungen machen bringt aber auch nichts, vllt versteht er das noch nicht so wirklich.

Ich würde es ihm sagen, weil so früher er es weiß desto schnell gehts ihm besser :)

1
babulale 15.01.2014, 00:49
@Schwein4625

ich mache ihn ja auch keine falschen hoffnungen, ich bin immer eher kalt und antwortete kurz zu ihm, was mich manchmal ärgert, da ich nicht gemein wirken will...aber das mache ich nur, damit er spürt: sie will nichts von dir

0
Lyone 15.01.2014, 00:53
@babulale

Manchmal verletzt man lieber schnell und kurz, als es nicht zu wagen und dann das Herz zu brechen. Das sollte man nicht vergessen.

0

Erklär ihm das doch das er mehr der Kumpeltyp für dich ist . Je Länger du wartest umso schlimmer wird es ja für ihn da er es sich ggf immer mehr vorstellt und du ihm dann das Herz zerbrichst .

babulale 15.01.2014, 00:43

Wie gesagt, es ist komisch so ein gespräch zu führen, da wir nie in irgendeiner weise über so etwas geredet haben. Und ich zeige ihm gegenüber ja auch kein Interesse und das mit "Bruder" war auch absichtlich, damit er es checkt. ich bin, finde ich, ziehmlich kalt zu ihm, wenn ich bemerke, jetzt gehts zu weit. Aber so ein gespräch will ich gerne vermeiden, da ich von ihm ja auch keine offizielle bestätigung habe, dass er mich mag. :(

0

oh ist doch süß, aber wenn er immer mehr Gefühle aufbaut angenommen und er dir iwann seine liebe gesteht, was willst du dann machen.

wenn du merkst das er probiert dir näher zu kommen dann sag ihm dass du einen freund hast , lieber jetzt als wenn er sich schon total verknallt hat.

An deiner Stelle würde ich nur mal kurz erwähnen, dass du dich z.B freust, da du heute Abend XY vor hast mit deinem Freund. Versuche dein Freund in einem Gespräch "normal" zu erwähnen. Wie wenn du z.B über deine Mutter reden würdest.

Es sind klare Signale da, es muss aber nicht zwingend was heissen. Auf diese Art und Weise zeigst du ihm, dass du ein Freund hast, ohne dass er Verdacht schöpft. Ich würde nicht lange warten, denn es wird dann nur schwerer für ihn...

babulale 15.01.2014, 00:45

gibt es da keine andere lösung? wie gesagt, ich sage das mit meinem freund nicht jeden und würde das auch gerne so lassen... :/ und ein gespräch über liebe führen will ich auch nicht...ich brauch einfach nur ein deutliches signal, was ich ihm zeigen kann, dass ich nichts von ihm will

0
Lyone 15.01.2014, 00:52
@babulale

Naja, wenn du keine verbale Kommunikation dafür verwenden willst, dann bleibt nichts anderes übrig, als mit Blicke und Handlungen Abstand zu halten. Und falls er dir mal näher kommt, dass du klar sagst, dass du es nicht willst. Kann auch durch Spass gezeigt werden, wenn du z.B einen Flirt ablehnst. Ihr seid beide erwachsen, ich frage mich, weshalb man da nicht zusammen darüber reden kann. Auch wenn du die Autorität evtl in dieser Situation bist und er kein Deutsch kann, trotzdem seid ihr zwei Menschen, die was miteinander haben könnten. Es ist ja nichts unmenschliches.

0

Trag einen Ring. Und wenn er danach fragt, sag, es sei ein Freundschaftsring von Deinem Freund.

sag ihm dass du in festen händen bist.

Was möchtest Du wissen?