ich glaube mein freund hat ein kleineres alkohol problem, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Informiere dich mal bei Al-Anon.de. Das ist eine anonyme Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die Probleme durch Alkohol bei einem nahestehenden Menschen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derweil es sich um deinen Freund handelt so solltest Du zum einen wenn Du dir deiner Beobachtung bezüglich dem Alkoholproblem von deinem Freund weitestgehend sicher bist, das Thema entweder möglichst sachte angehen
oder sofern Du noch Zweifel hast, dann sozusagen noch weitere Beweise für die Richtigkeit deiner Beobachtung respektive deiner Vermutung sammeln bis deine Zweifel ausgeräumt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprech ihn darauf an natürlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer mit den Problemen konfrontieren und wenn er es ablehnt ist es ein Zeichen von sucht und er sollte professionelle Hilfe suchen und wenn er sich nicht helfen lassen will musst du es trotzdem machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iIn eigendlich jeden Krankenhaus gibt es eine Suchtstation und somit meistens auch eine Beratungstelle für Co- Abhängige, also Partner und Lebensgefährten von Suchtkranken.

Aber Fakt ist Du kannst Ihn unterstützen und helfend beistehen, aber "ER" muß wollen, sonst hat das alles keinen Zweck.

Gruß Antraxxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?