ICH GLAUBE MEIN CHEF HAT MICH NICHT ANGEMELDET..ARBEITE ICH NUN SCHWARZ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also da klingt auf jeden Fall unseriös...du bist dabei aber mit Schuld da du dich auf ein nicht weiter definiertes, nicht vertraglich festgehaltenes Arbeitsverhältnis eingelassen hast aber in dem Fall steht das Gesetz auf deiner Seite...wenn das rauskommt bekommt dein "Chef" extremen Stress mit der Steuerbehörde und er selbst kann dir gar nichts weil er als Arbeitgeber verpflichtet ist das anzumelden...egal auf welcher Basis...deshalb hat er dir das wohl auch angeboten das Ganze zu vergessen....nimm einfach die "Abfindung" und such dir einen anderen Job...aber dann mit einem Vertrag auf Papier wo alles geregelt ist...;)

isabe12 23.08.2012, 21:45

danke für deine antwort ich möchte nur nicht das sowas wieder vorkommt weil ich hab innerhalb einer stunde leute getroffen die da gearbeitet haben und das selbe durch gemacht haben und ich will mir das nicht gefallen lassen...

0
walthari 23.08.2012, 21:49
@isabe12

Naja...wenn der Typ echt ein A.rsch ist kannst du ihn natürlich bei der Gewerbeaufsicht verpetzen...wenn das vor ein Arbeitsgericht kommt dürfte das zu deinen Gunsten ausfallen....ist aber schon eine ziemlich extreme Massnahme....

0
isabe12 23.08.2012, 21:51
@walthari

ich will eig nur mein geld und ihm zeigen das sowas in deutschland nicht geht das soll er in seinem land machen aber nicht hier und ich hab gearbeitet und dür die stunden hätte ich woanderst sicherlich das dreifache bekommen... :( kann ich da nicht beim finanzamt anrufen oder bei der agentur für arbeit und das melden sodas die mal schauen was da los ist ?

0
isabe12 23.08.2012, 21:59
@walthari

ok danke dann werd ich da mal nach schauen sehr nett von dir :)

0
walthari 23.08.2012, 22:03
@isabe12

Vieleicht schicken die dich auch zu einer anderen Behörde aber die wissen es bestimmt...

0

Was möchtest Du wissen?