Ich glaube ich habe vor 30 Minuten eine Tablette verschluckt die jetzt in der Luftröhre ist. Möglich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ersticken ohne es zu merken ist nicht möglich (solange du wach bist zumindest).
Ich glaube auch kaum dass eine Tablette die du vor einer halben Stunde genommen hast jetzt noch irgendwelche Probleme bei deiner Atmung auslösen könnte.
Wenn du aber ernsthaft das Gefühl hast dass du keine Luft mehr bekommst, solltest du besser nachschauen lassen.
Das musst du allerdings selber wissen, ich stecke nicht in deiner Haut :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Tablette oder auch nur etwas Wasser in deiner Luftröhre hättest, wurdest du vor lauter Husten hier diese Frage nicht schreiben können. Vermutlich wärst du nach 30 Minuten bereits tot.

Von daher brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die Tablette wird vermutlich noch in deiner Speiseröhre sitzen, weil sie halt nicht ganz runter gerutscht ist. Trink oder iss etwas. Dass dürfte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Tabletten verfallen in wässrigem oder feuchtem Milieu relativ schnell. Falls verschluckt, etwas Wasserdampf inhalieren, danach könntest du die Reste der Tablette abhusten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink oder iss was, dann geht das Gefühl weg. Ersticken kann man an einer Tablette nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir, wenn man erstickt, dann merkt man das sehr wohl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würdest bestimmt nicht hier sitzen und fragen! Nee, die ist wohl nicht ganz die Speiseröhre runtergerutscht. Iss ´nen Löffel Sauerkraut roh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst du das auf Gute Frage.net? Geh zum Arzt oder so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?