Ich glaube ich habe mich in meinen besten Freund verliebt was jetzt!?!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nunja, wenn Ihr noch so viel miteinander macht, wirst Du ihm nicht ganz und gar gleichgültig sein. Dass Du nun den Eindruck hast, dass er eher auf Deine Freundin steht, mag vielleicht auch daran liegen, dass er sich damit abgefunden hat, dass Du nichts mehr von ihm möchtest.

So schaut er sich natürlich irgendwann auch nach anderen Mädchen um.

Inzwischen seid Ihr beide älter und habt Euch weiterentwickelt. Da kann es schon sein, dass sich Gefühle ändern.

Du solltest handeln, bevor er sich Deine Freundin geangelt hat.

Frage ihn, in einer ruhigen Minute der Zweisamkeit doch ruhig mal, ob er immer noch so für Dich empfindet wie damals, als Du seine Gefühle nicht erwiedern konntest. Und sage ihm, dass Du Dich inzwischen, wo Du ein Stück reifer bist, doch in ihn verliebt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zuerst einmal mit meiner Freundin reden. Bei solchen Dingen kann es schnell passieren, das Freundschaften auseinanderbrechen. Und das willst du doch nicht, oder? Also frage sie erst einmal, wie sie zu ihm steht und erkläre ihr deine Gefühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?