Ich glaube ich habe eine Esstörung weil beim essen habe ich immer Angst zu ersticken und ich esse so langsam und kaue so lange was tun.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Langsam essen u. gründlich  kauen ist sogar gut für die Verdauung.

du hast keine Eßstörung, höchstens Panikattacken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denizgn791
13.07.2017, 13:43

Und wie wird man die Los

0

Vielleicht solltest mal zu einem Psychologen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt eher nach einer Angststörung.

Is langsam und nicht so hastig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?