Ich glaube ich habe Depressionen. Wo bekomme ich Hilfe; Adressen; Telefonnummern; etc.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst einfach zu deinem Hausarzt gehen und nach Adressen fragen. Du wirst dort nicht der erste sein. Sei ehrlich und sage ihm, dass du schon kurz davor warst zu springen.

Auch deine Krankenkasse wird dir Kontaktdaten nennen können.

Hast du Freunde zu denen du für ein paar Tage könntest? Selbst wenn es immer nur kurz ist und du dann zurück musst, kann dir das gut tun. So hast du immerhin für ein paar Tage ruhe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist - in der derzeitigen Lage - suizidgefährdet. Und da du grad nicht mal eben abhauen kannst, kannst du dich umgehend an eine psychiatrische Klinik in deiner Nähe wenden. Die nehmen dich sofort auf, wenn du denen sagst, dass du nicht weißt, ob du dir das Leben nimmst und auch schon kurz davor warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Therapeutenliste bei KV des jew. Bundeslandes erhältlich oder auch über PID.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nummer gegen Kummer => 08001110333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo marsolo,

die Telefonseelsorge erreichst du unter den Nummern 0800/1110111 und 0800/1110222. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war kein Selbstmordversuch. Wenn du gesprungen wärst und überlebt hättest, dann könnte man es einen Versuch nennen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?