ich glaube ich habe Bindungsangst?

3 Antworten

Ich würde nicht unbedingt sagen das du eine Bindungsangst hast, und wenn du das wirklich denkst, solltest du mal darüber nachdenken ob dir schonmal etwas zugestoßen ist das diese Angst ausgelöst hat? Vielleicht die Trennung der Eltern oder ähnliches...

Und das du immer das haben willst was du nicht haben kannst, das liegt glaub ich in der menschlichen Natur? Zumindest geht es mir und auch noch vielen anderen so. Und genau das könnte das 'Problem' bei der Sache sein - du bist an jemanden interessiert bei dem du glaubst keine Chance zu haben, und wenn er dann Interesse zeigt, hast du das bekommen was du wolltest und er wird wieder uninteressant? Das klingt für mich zumindest im Moment offensichtlicher und würde daher mal behaupten das du KEINE Bindungsangst hast :-)

Viel Glück mit allem!

danke :) ja ich hoff mal dass ich keine hab doch irgendwie krieg ich immer Panik und serviere die Männer dann ab, obwohl sich was festes anbahnt und ich sie eigentlich mag! Das nervt mich selber schon so

0

Ja sowas ist ganz schön nervig man sieht jahrelang mädchen mit denen man gerne was hätte und man weiß das diese auch von einem was will dann sieht man sie eine zeit lang nicht und was passiert? Sie hat nen freund dabei ist das noch so nen nerdiger lackaffe der den ganzen tag sein leben auf facebook und sowas verbringt zum brüllen sowas. Egal was solls bei mir isses das gleiche irgendwann wirst du oder ich den partner finden den du/ich für immer zusammen bleiben ich hoffe das ist kein ammenmärchen aber erzwingen sollte man dies nicht. Es ist das gute in dir das du so schüchtern bist und soetwas gehört geehrt. Um so etwas schönes muss man kämpfen und es soll so richtig wehtun. Erinnert mich an dante´s Inferno... durch die Hölle gehen um die Liebe zu erhalten. In der heutigen zeit ist dies nurnoch schwer zu erreichen. Dennoch bleib wie du bist. Einzigartig.

Kann schon sein. Hattest du schon einen Freund?

ja einen und dass ging 3 Monate gut^^

0

Was bedeutet Bindungsangst?

Könnte mir hier jemand mal erläutern, was sich hinter einer Bindungsangst verbirgt? Wo liegen die Ursachen und wie zeigt sich dies bei der Kontaktaufnahme? Was bedeutet dies für den anderen wenn er Interesse hat?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Sora

...zur Frage

Hi Männer:) blöde frage ich weiss aber wenn ihr Sex mit jemanden habt, ist euch diese Person dann total egal oder irgendwie doch ein Stückchen wichtig?

Warum brauchen Männer beim Sex keine Gefühle

...zur Frage

ich leide an einer schweren Bindungsangst..?

Da ich seit 24 Jahre Single bin leide ich an einer schweren Bindungsangst.. Was kann man dagegen machen?..ich habe Angst im Alter völlig Isoliert zu leben..

...zur Frage

Lovoo. Warum sind die meisten Frauen dort so?

Ich kenne nur Männer die bei Lovoo anständig Frauen anschreiben und keine Antwort kriegen oder wenn sie eine Antwort kriegen dann eine schlechte oder kurze oder treffen wollen sie sich trotzdem mit der Person nicht, wenn sie interessiert sind. Die Männer sehen wirklich gut aus. Was haben da die meisten Frauen und warum sind sie da, wenn sie sich gar nicht mit jemanden treffen wollen?

...zur Frage

Was ist wenn man bedroht wird?

Darf man jemanden schlagen wenn man bedroht wird? Oder kann man diese Person anzeigen die einen bedroht was sollte man am besten machen wenn man bedroht wird und diese person es ernst meint?

...zur Frage

Bindungsangst alleine überwinden. Wie schaffe ich das?

Hallo. Ich habe schrecklich Bindungsangst. Ich glaube es liegt daran das meine "erste große Liebe" mich kaputt gemacht hat und mich sitzen gelassen hat und danach ich jemanden vertraut habe und mich verliebt habe und diese Person mich ebenfalls verlassen hat für jemand anderes. Das war das schlimmste was mir passiert ist in dieser Zeit. Ich habe große Angst mich am jemanden zu binden. Ich habe mit einem Jungen schon seit einem halben Jahr Kontakt und habe es 3x mit ihm versucht. Ich kann mir nicht vorstellen ohne ihn zu sein aber ich kann nicht mit ihm sein da ich so große Angst habe. Er kennt meine Bindungsangst und wartet auf mich. Aber was wenn er eines tages geht wie alle anderen. Ich habe Angst das er sagt "ich kann das nicht mehr". Ich wäre am Boden zerstört. Er ist einer der tollsten Menschen die ich kenne und ich will ihn nicht wirklich verlieren aber wenn er mir zu viel Gefühl zeigt dann bin ich weg..Er sagt ich habe nie mit ihm geredet in der beziehung. Am ersten tag war immer alles perfekt und am 3 tag wollte ich schon schluss machen. Ich brauche ständig eine bestätigung das alles okey ist und das ich mich eibfach fallen lasseb soll aber ich kann mich garnicht entspannen. Ich lehne seine berührungen ab. Ich lasse ihn nicht an mich ran. Es stimmt zwar aber ich weiß nicht was ich tun soll. Kann mir jemand helfen? Bitte nur ernste antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?