Ich glaube ich hab mir meinen Penis gebrochen, was tun?Wie geht das überhaupt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Josef,

sollte dem so sein, also Penisbruch ... dann aber flott in die Notaufnahme.

Daher sollte man nicht warten, sondern umgehend zum Arzt gehen. Eine Penisverkrümmung, Schwierigkeiten beim Urinieren, weil der Harnweg vom Schwellkörper zusammengedrückt wird oder eine  erektive Disfunktion können die Folgen sein.

hier der Link dazu:

http://www.apotheken-wissen.de/penisbruch/

Wünsche Dir Gute Besserung

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen Penisbruch und du solltest sofort ins Krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann ein penis-bruch mit gefäß-rissen sein, die zu unkontrolliertem einbluten führen können. du solltest sofort in eine notaufnahme gehen, auch wenn es etwas peinlich ist. aber deine gesundheit sollte wichtiger sein als ein roter kopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernst Pylobar: "Ich weiß zwar nicht, was 'organieren' ist, aber es scheint schreckliche Folgen gehabt zu haben."

Dein Vater: "Millionen anderer Jungs holen sich einen runter und sind befriedigt. Aber du, du musst natürlich gleich organieren! Das normale Wichsen war dir nicht gut genug. Solange du deine Füße und andere Körperteile unter meinen Tisch streckst, wird hier nicht mehr organiert! Verstanden!"

Deine Mutter: "Was werden nur die Nachbarn sagen! ... [erstickt in Tränen]: Mein Junge organiert! Unfassbar!"

Deine Oma: "Organieren? Nie gehört. Gibt's da auch was von Ratiopharm?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kidsmom
10.07.2017, 18:56

SUPER! Beste Meldung, welche ich je gelesen habe!

;))

0

Bei einem Penisbruch geh zum Arzt. Du willst ja keine dauerhafte Schädigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?