Ich glaube, der Bass meiner Boxen ist nicht mehr so gut, kann man da was machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube eher nicht. Da bräuchtest du erst einmal eine nagelneue Anlage zum vergleichen. Und Messinstrumente, die nicht gerade billig sind, um die Frequenzgänge zu vergleichen.

Dein Freund hat aber nicht ganz unrecht; wenn du ein Auto hättest, würdest du das auch immer mit der maximalen Drehzahl fahren? Nicht sehr lange, denke ich. Lautsprecher sind zwar robuster, nehmen aber irgendwann auch einmal übel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen muss natürlich das Bassreflexrohr frei sein, damit der Sub gekühlt werden kann und der Bass sich entfalten.

Ich würde ihn auch nicht auf einen Karton stellen, dadurch geht der Bass verloren. Stelle ihn am besten auf ein Möbelstück oder auf den Boden.

Ansonsten darf an so einem Lautsprecher, der noch so neu ist, nichts kaputt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?