Ich glaube, dass nicht nur ich gewisse Ängstlichkeiten hat. Manche Sorgen sind doch ganz normal..

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Ängste vor Krankheit / Tod 40%
Ängste vor anderen Dingen 20%
Ängste vor Mobbing / soziale Ängste 20%
Ängste vor Aufgaben / Versagensängste 20%
Ängste vor Einsamkeit 0%
Angst vor Neuem / Unberechenbaren / Zukuftsängste 0%
Angst vor Entlassung / Berufsunfähigkeit 0%

5 Antworten

Ängste vor anderen Dingen

Am meisten habe ich Angst davor, eines Tages nicht mehr über mich selbst bestimmen zu dürfen bzw. zu können.

Dabei gehe ich noch nicht mal so weit, daß ich über mein Lebensende selbst zu bestimmen (die Entscheidung liegt nach meinen Glauben eh' in ganz anderen Händen). Das fängt schon viel früher an:

  • wo und wie ich leben möchte

  • wie ich mein Geld ausgeben bzw. anlegen möchte

  • was, wann und wieviel ich essen möchte

Wenn ich jetzt schon erleben muß, wieviele Menschen versuchen, sich ungefragt und ungebeten ganz massiv in mein Leben einzumischen, wird mir angst und bange, denn es kostet sehr viel Energie und Kraft, diese Leute abzuwimmeln ... und ich weiß nicht, ob ich die Energie und die Kraft dafür auch noch im hohen Alter finden werde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plutonisch
28.10.2012, 13:23

Hallo! Das hört sich nach einer ziemlich schwierigen und unschönen Situation an. Ich wünsche Dir in jedem Fall alles Gute. Leider kann ich Dir keinen guten Tipp geben. Vielleicht kannst Du einen Vertrauten finden, mit dessen Unterstützung auch in Zukunft kein weiteres Einmischen für Außenstehende als notwendig erscheint. Vielleicht sowas wie jemand, der sich einfach vor Dich stellt und dann keiner mehr nervt - eine Art guter Freund oder so. Insgesamt könnte es sein, dass Deine schwierige Situation, bei insgesamt erhöhtem Lebensalter, für mehrer Menschen Wirklichkeit werden würde. Ich drücke Dir in jedem Fall die Daumen!

0
Ängste vor Krankheit / Tod

bei mir ist momentan die angst vor krankheiten ganz groß. aber auch versagensängste, angst alleine zu sein und keine freunde mehr zu haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ängste vor Aufgaben / Versagensängste

Ich habe z. B. Prüfungsängste, Lampenfieber, Bewährungsangst. Das hatte ich schon immer, auch wenn ich meinen Kram hundertprozentig parat hatte. Das ist einfach so. Das macht auch nichts, viele Leute haben das. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ängste vor Krankheit / Tod

Aber auch so ''soziale Ängste'' und ''Einsamkeit''. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ängste vor Mobbing / soziale Ängste

Ich habe eine Sozialphobie und Angst vor Wespen, ansonsten bin ich furchtlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?