ich glaube das mich meine Eltern hassen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r catrak,

es schwierig Dir einen passenden Rat zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Wir möchten Dir aber sagen, dass Selbstmord keine Lösung ist, egal in welcher Situation Du Dich befindest. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Suizid ist nie die beste Lösung und vielleicht trauern deine Eltern nur und lassen es an andere aus. Natürlich ist das nicht in Ordnung aber bedenke, dass deine Eltern auch nur Menschen sind. Mein Motto ist: "Mit 18 bist du frei" und so lebe ich auch. Versuche durch zu kommen und vielleicht ändern sie ja die Haltung zu dir. Sprich eventuell darüber wie du dich fühlst (es sei denn du hast Angst und wirst sogar geschlagen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das deine eltern erstmal den tot deiner oma verarbeiten müssen also lasst euch erstmal zeit das legt sich wieder....und suizid ist keine lösung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii

Ich kann verstehen, dass das eine schwierige Zeit für sie ist, und sie und du den Tod deiner Grossmutter erst verarbeiten müsst...

Aber ich denke, auch du weisst das Suizid kein Ausweg ist!

Es gibt IMMER irgendeine Lösung, egal wie, aber es gibt IMMER eine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf gar keinen Fall!!! Es gibt immer Höhen und Tiefen im Leben. Das wichtigste ist, sich nicht unterkriegen zu lassen und weiter zu kämpfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein auf keinen fall selbstmord
sie sind grade mies zu dir weil ein elternteil von denen gestorben ist und wenn dann ihr kind stirbt...
lass ihnen zeit und rede mit den 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?