Ich glaub ich werde krank (Schleim im Hals, Nase läuft permanent, Unwohlsein) - was kann ich tun?

10 Antworten

Also wenn du das nächste Mal mit einer anfliegenden Erkältung kämpfst, empfehle ich dir die Lutschpastillen Angel Cistus, ein rein pflanzliches Produkt, das einfach immer hiflt. Ich kann eine Erkältung damit immer abwenden und bin ein riesen Fan davon. Außerdem finde ich die Verpackung witzig ;-) 

Nein aber im Ernst, probier das mal aus, das sind richtige Infektkiller

die faustregel bei gesund werden nach erkältungen ist: wenn du zum arzt gehst, dauert es eine woche. wenn du aber dich selber pflegst nur sieben tage...

Da hab ich ja bei keiner Variante einen Vorteil, da 7 Tage = 1 Woche.

0

Habs auch seit Gestern -.-" Also ich ahbe ne Hühnersuppe gemacht ( Tut dem Hals echt gut ) EInfach ins Bett legen ausruhen, also nicht groß Körperlich belasten. Gibt viele Möglichkeiten ;) Und am besten viel Tee trinken.

Zu welchem Arzt bei Erkältung/Grippe?

Ich bin seit 2 Tagen nun ziemlich start erkältet, es könnte auch eine Grippe sein. Und deswegen bin ich die letzten 2 Tage nicht zur Arbeit. Allerdings verlangt mein Arbeitgeber ab dem 1. Tag ein Arztzeugnis. Und ich habe auch vor, morgen oder übermorgen zu einem Arzt zu gehen. Nun weiss ich nicht ob ich zu einem HNO-Arzt (war dort schon zwei mal wegen Angina) gehen soll oder zu einem Allgemeinmediziner, denn einen Hausarzt habe ich nicht, da ich doch relativ selten krank bin.

...zur Frage

Wieso Augenschmerzen bei Erkältung

Hallo, ich hatte vor ca 1 Monat die richtige Grippe und lag auch mit Fieber Kopfschmerzen usw im Bett. So schlapp wie da war ich noch nie gewesen und es war aux meine erste richtige Grippe. Ich war 3 Wochen krank und seit ca 1,5 Wochen gehe ich wieder arbeiten und ich glaube ich habe mich jetzt mit einer normalen Erkältung angesteckt. Ich hAbe leichten Husten, Nase zu rieche und schmecke nichts also wie bei der Grippe nur bin ich wesentlich fiter und kann auch arbeiten also bin nicht so mega schlapp wie bei der Grippe.

Wenn ich raus gehe und die Sonne scheint tut es richtig in den Augen weh auch so im Raum Schmerzen sie ab und an aber nicht durchgehen wieso ist das so? Bei der Grippe war das auch so nur das ich meine Augen zu lassen musste weil ich nicht mal nach Rechts oder links sehen konnte vor Schmerz.

Kann bei einer Erkältung auch ein Augenschmerzen auftreten oder habe ich immer noch die Grippe? Bin wie gesagt wieder fiter und habe kein Fieber arbeiten klappt auch.

...zur Frage

wenn man seit 6 wochen krank ist und dann ein tag wieder gearbeitet hat , kann man dann wieder bis zu 6 wochen krank sein?

was würde passieren

...zur Frage

Wenn man sehr oft Krank wird mit Grippe und Erkältung und empfindlich gegen die kälte ist was hilft da?

Ich glaub ein paar mal zieh ich mich nicht richtig warm und habe jetzt dann wieder voll angst erkältet und krank zu werden mit Fieber weil es ja jetzt wieder kälter wird und auch bald der Winter kommt wie warm sollte man sich anziehen. Und was kann man machen das man nicht so schnell krank wird?

...zur Frage

Anzeichen auf Grippe?

Hallo

ich habe seit 2 Tagen eine zu sitzende Nase und es wurde bis heute immer schlimmer.

Sind das erste Anzeichen auf eine Grippe (im Moment geht ja die Grippewelle rum) oder nur auf eine harmlose Erkältung.. ich bin gerade auch mitten in der Klausuren Phase und möchte jetzt nicht krank werden.

Hinzu kommt, dass ich ständig müde bin und vor kurzem eine Aphte im Mund hatte (war diese auch vlt ein Vorzeichen auf die Grippe/Erkältung?)

Tendiert ihr eher dazu, dass es eine Erkältung ist oder doch die Grippe?

...zur Frage

Ich bin krank, aber was habe ich und wie lange werde ich krank geschrieben?

Ich habe husten Ohrenschmerzen verstopfte Nase mir ist andauernd schwindelig und mir ist seit 2 tagen extrem heiß! Ist das eine Erkältung oder eine Grippe? Und wie lange werde ich voraussichtlich krankgeschrieben ? Bin 14 und gehe in die schule...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?