Ich glaub ich habe Hornzipfel?bin 14?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Servus weisnd,

Nein, wegen Hornzipfeln / Talgdrüsen musst du nicht zum Arzt. :)

Wie bereits in deiner letzten Frage geschrieben: Wenn es sich wirklich um eine behandlungsbedürftige Hautkrankheit handeln sollte, dann hättest du völlig andere Symptome :o

Ich würd mir daher an deiner Stelle keine großen Sorgen machen - du kannst zum Hautarztgehen, musst aber nicht :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es hornzipfel sind ist das nicht schlimm. Das ist einfach eine Optische auffäligkeit die nicht ansteckend ist.

Das dumme ist nur, man bekommt die nicht wirklich ohne größeren Aufwand entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
weisnd 29.08.2016, 18:23

soll ich es lassen oder zum hautarzt gehen

0
MAB82 29.08.2016, 18:25
@weisnd

Zum Hautarzt gehen um die diagnose zu bestätigen ja. Behandel (zB. Laser-OP) muss man selbst wissen, denn es wird nicht von der KK bezahlt, weil medizinisch nicht notwendig.

1
weisnd 29.08.2016, 18:28

behandeln werde ich es nicht mich stört es eh nicht und medizinisch ist es nicht notwendig also

1
MAB82 29.08.2016, 18:32
@weisnd

Du solltest halt nur 100% sicher sein das deine "angelesene" Diagnose stimmt. Dann kannst das Thema in Zukunft zu den Akten legen.

1
weisnd 29.08.2016, 18:39

mir ist es peinlich aber ich mach mir ein termin beim hautarzt

1
fusselchen70 29.08.2016, 20:36
@weisnd

Okay, um Sicherheit zu haben, ist es sinnvoll zum Arzt zu gehen. Aber da braucht dir wirklich nichts peinlich zu sein. Ärzte haben schon sehr viele Geschlechtsteile gesehen und gucken die sich ja auch unter anderen Gesichtspunkten an als potentielle Sexpartner das machen würden :)

Also leg deine Scham ab und geh ruhig zu deinem Arzt.

0

Das sind nur überschüssige Talgdrüsen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fusselchen70 29.08.2016, 20:34

Nein, das stimmt nicht.

0

Was möchtest Du wissen?