Ich glaub ich brauch eine Brille. Weiß es aber nicht.

5 Antworten

Du beschreibst gerade mich und meine Familie :D :D und wie es der Zufall so will, hab ich es auch in der Schule gemerkt, zB wenn ich die Augen zusammenkneifen muss. Ich trage mittlerweile eine Brille und Kontaktlinsen, es ist nicht so schlimm wie man es sich vorstellt ;)

Soll heißen JA

geh zum Augenarzt und lass einfach einen Test machen. Du weißt nicht wie du es deinen Eltern sagen sollst? "Mama, Papa, könnte ich mal beim Augenarzt eine Überprüfung machen, ich glaube ich bin etwas kurzsichtig."

0

Was hast du für ein Problem? Sag ihnen einfach, dass du in der Schule die Tafelanschriebe nicht mehr richtig siehst und dass sie mit dir zum Optiker oder Augenarzt gehen sollen. Wenn sie ohnehin alle Brillenträger sind, wissen sie ja, wie das ist.

Eine Brille ist nichts schlimmes, nur wenn du nichts/schlecht sehen kannst, dass ist das schlimme!
Sag deinen Eltern einfach das du schlecht siehst und ihr macht dann einen Termin beim Augenarzt, dort gibt es dann Sehtests und du bekommst womöglich ein Rezept damit dann zum Optiker und eine Brille raussuchen.
Mit deinem Alter hat es an sich überhaupt nichts zu tun und Brillen sind nicht schlimm wenn man eine schöne findet und je nach dem was der Arzt sagt kannst du ja auch etwas später Kontaktlinsen tragen.

Was möchtest Du wissen?