Kosten für Turnierlizenz Springreiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du möchtest also LPO Prüfungen gehen, 

Du kannst für E eine Schnupperlizenz beantragen, oder du meldest LK 6 (reitabzeichen RA5) an (damit kannst du dann auch A gehen)

Dein Pferd muss auch als turnierpferd eingetragen sein und du musst Mitglied in einem Verein sein.

Du sagst du sprichst nicht gut deutsch, wenn du nicht aus Deutschland kommst steht bei dem Antrag der Turnierlizenz:

Hinweis für ausländische Staatsangehörige:siehe RG der FEI Art. 119 Bitte fügen Sie die Einverständniserklärung Ihrer Heimat FN sowie einen Nachweis über Ihren ständigen Wohn- sitz in Deutschland (mehr als sechs Monate im Jahr) bei. Ohne diese Nachweise ist die Ausstellung einer FN-Jahresturnierlizenz nicht möglich.

Das müsstest du dann also auch erfüllen.

Was für kosten auf dich zu kommen:

  • Schnupperlizenz: kostenlos 

 oder du nimmst Lizenz LK 6: zwischen 27,54-45,73€ (je nach alter) die Kosten fürs reitabzeichen musst du auch noch dazurechnen.

http://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?id=1166&name=Erstantrag__Jahresturnierlizenz_2014.pdf&products_model=20161

  • Turnierpferd Eintragung: 69,55-164,78€ 

http://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?id=1281&name=Formular_Turnierpferdeeintragung_August_2016.pdf&products_model=20661

  • Vereinsmitgliedschaft kostet individuell, suche dir einen zu dir passenden Verein heraus und erkundige dich.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry für die Fehler, aber ich kann nicht so gut deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?