Ich gehen in den Urlaub, aber hab Angst, dass meine Freundin Depressionen hat. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So kann man unmöglich eine vernünftige Beziehung führen. Sie ist nicht nur total abhängig von Dir, sondern erpresst Dich auch noch emotional. Das ist das Letzte!

Sollte sie sich etwas antun, weil Du 4 Wochen verreist bist, dann sit es auf keinen Fall Deine, sondern allein ihre Schuld. Lass Dich bitte nicht so erpressen und einengen.

Mach ihr klar, dass der Urlaub gebucht ist, Du nur vier Wochen weg bist, und falls sie sich entscheiden sollte swich deswegen (waws wieder nur ein Druckmittel wäre) von Dir zu trennen, dann wüsstest Du ganz genau, dass sie nur mit Dir rumspielt und Dich nicht liebt.

Fahr auf jeden Fall in den Urlaub!

Und man kann auch mit gesundheitlichen Problemen Hobbies nachgehen und Freunde haben. Also das ist kein Grund. Sie muss ihr Leben auf die Reihe bekommen und kann nicht alles von Dir abhängig machen. So bleibt ihr eh nicht lange zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Failimon
19.04.2016, 16:57

Ob sie mich damit droht weiß ich nicht. Ich erdenke es mir einfach >~< und danke für deine Worte

0

Sage ihr das sie dir ganz viel bedeutet. Erkläre ihr das egal wann, sie dich anrufen kann. Aber sie sollte dir versprechen können das sie keine unüberlegten Dinge tut. 

Sie muss allerdings auch hinnehmen das du mal nicht da bist. Aber die Zeit vergeht ja auch. 

Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Möglichkeit wäre sie mitzunehmen. Die andere ihr nochmal klar zu machen dass du ja gar nicht so lang weg bist. Versuch ihr vlt Vorfreude darauf zu machen, dass sie dich wieder sieht. Ansonsten muss sie wohl einfach lernen auch allein klar zu kommen. Sie ist ja kein Baby und sollte nicht dermaßen auf dich angewiesen sein. Wenn du wirklich Angst hast, dass sie sich was antun könnte, sag ihrer Familie dass sie besonders auch sie achten sollen oder iwelchen Freunden von dir, dass sie mal nach dem rechten schauen sollen. Oder du machst den Psychatrischen Notdienst darauf aufmerksam, wenn du sicher bist dass Selbstverletzungsgefahr in deiner Abwesenheit besteht. Dann ist sie psychisch krank. Ansonsten viel Spaß im Urlaub :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Failimon
19.04.2016, 03:00

Ich habe damit nicht Selbstmord gemeint sondern Schluss. Sorry!

0

Sie sollte dich niemals unter Druck setzen, egal welche Krankheit sie hat. Depression ist auch keine Ausrede gar nichts mehr zu machen, man kann sich auch allein zuhaue beschäftigen. (Ich habe selbst seit Jahren depressive Phasen, mal länger, mal kürzer, mal intensiver)
Wenn du allerdings nicht in den Urlaub willst, dann musst du nochmal mit deinen Eltern reden. Allerdings würde ich dir empfehlen so viel Zeit mit deinen Eltern zu verbringen, wie es nur geht.. Gerade Urlaub ist ja schöner als der normale Alltag.

Frag deine Freundin mal, was eine Woche im vergleich zu Jahren sind.. Was ist, wenn du später mal wegen der Ausbildung/dem Studium einige Wochen weg musst? willst du dann lieber absagen, weil deine Freundin dich unter druck setzt?
Sie sollte sich lieber einen Therapeuten suchen, wenn sie so tief in der Depression steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Failimon
19.04.2016, 03:01

Vielen Dank! Das hat mir sehr geholfen! 

0

Wenn sie dich wirklich lieben würde, könnte sie auch loslassen und dir " viel Spaß " wünschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin ist ganz schön egoistisch. Du sollst weiter meckern, obwohl schon alles gebucht ist?
Hast du dir nicht auch mal einen Urlaub verdient?
Wenn sie Depressionen hat, soll sei sich professionelle Hilfe holen. Du kannst sie nicht retten. Mach dir das klar und sie muss es auch verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin setzt dich ja ganz schön unter Druck - das finde ich sehr egoistisch von ihr!

Fahr auf alle Fälle mit in den Urlaub. Und ich würde sogar über eine Trennung von ihr nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Diskutier garnicht drüber , das ist ja nicht mehr normal .. Nur weil sie dann alleine ist? Mach ihr am besten direkt klar das du sicher wegfliegst/fährst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Failimon
19.04.2016, 02:59

Am besten versetzt dich selber in die Lage hinein. Ich glaube du wirst genauso sein. Zudem meine ich nicht sie macht selbstmord sondern Schluss xD

0
Kommentar von 34n34
19.04.2016, 03:01

Das ist mir schon klar das sie kein selbstmord macht , ich kann mich in die lage versetzen und würde es so machen wie ich es meinte ! Das ist schon sehr krass wie sie reagiert oder einfach nur gespielt

0

Was möchtest Du wissen?