Ich gehe zur siebten klasse und gehe so um 01:00 in das bett, ich stehe dann immer um 07:00 auf ist das gesund?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

7 Stunden Schlaf sind das Minimale, was der menschliche Körper an Schlaf benötigt. Besser wäre natürlich mehr. Ich gehe in die 10. Klasse und schlafe seit letztem Jahr nicht mehr als 3-5 Stunden pro Nacht unter der Woche. Das hat sich auch bemerkbar gemacht, denn leider lässt die Konzentration im Unterricht sehr nach. Zudem fällt das Lernen schwerer als zuvor und man ist so gut wie nie ausgeschlafen. Auch Blackouts können häufiger vorkommen, so zumindest bei mir. Ich musste aufgrund vieler Blackouts und in deren Anschluss schlechte Noten die 10. Klasse wiederholen. Zudem kann es sein, dass man häufiger krank ist, ich zum Beispiel bekomme öfter Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme. Ich rate dir also wirklich, mindestens 7 Stunden zu schlafen. Das habe ich mir nun auch vorgenommen, mit der Hoffnungen, dass alles wieder schnell besser wird.
Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund eher nicht, aber auch nicht zwingend "schädlich". Ich bin von der 9. bis zur 12. regelmäßig um 1 ins Bett, dafür aber um 5:30 aufgestanden. Ich hatte damals einfach einen Schlafrhythmus, bei dem ich grundsätzlich erst nach Mitternacht schlafen konnte. Wenn du damit also zurecht kommst ist es doch in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9 Stunden schlaf wären besser für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomGutscheck
19.07.2016, 19:21

Ok versuche es in zukunft danke :)

0
Kommentar von Kars036
19.07.2016, 19:21

Kein Problem :)

0

Gesund sind eher 7-8 Stunden, aber jeder Biorhythmus ist unterschiedlich, ich bin zum Beispiel nach 3-4 Stunden vollkommen ausgeschlafen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von korbandallas
19.07.2016, 19:34

Das machst du aber auch nicht jeden Tag so, oder ?

0

So ein zwei Stündchen mehr, werden Dir bestimmt Gut tun.

Sag deinen Lehrern einfach das du 2 Stunden später kommst^^    : D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von korbandallas
19.07.2016, 19:32

Als ich noch zur Schule bin brauchte ich Minimum 8 Stunden Schlaf, heute als Berufstätiger ist das anders, 6 Stunden ohne den Wecker stellen zu müssen, steh einfach um Punkt auf wenn es Zeit ist.

Hab ich Urlaub oder Wochenende, geh ich pennen wenn ich müde bin und steh auf weil ich wach werde.

0

Tas ist nicht gesund du solltst mindestens 8 stunden schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Alter sollte man eigentlich wenigstens 7-8 Stunden schlafen. Fühlst du dich denn am nächsten Tag dennoch fit?

Selbst ich (mit 19) gehe an normalen Tagen nicht so spät ins Bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomGutscheck
20.07.2016, 07:27

Morgens fühle ich mich fit aber dann mittags bis nachmittags verliere ich meine hyperaktivität (ich bin sehr aufgedreht haha)

Aber wenn ich die ganze zeit etwas mache z.b. In der hafencity oder so dann werde ich nicht müde

0

Was möchtest Du wissen?