Ich gehe zum 01.10.2015 in Rente, wieviel Urlaub steht mir zu?

3 Antworten

Unter der Voraussetzung, dass das Arbeitsverhältnis bei seinem Ende in der 2. Jahreshälfte mehr als 1/2 Jahr bestanden hat, hast Du Anspruch auf den vollen Jahresurlaub (selbstverständlich abzüglich bereits genommener Urlaubstage).

Hast Du mehr als den gesetzlichen Mindesturlaub, und gibt es eine vertragliche Vereinbarung zu einer anteiligen Berechnung bei unterjähriger Beendigung, dann hast Du trotzdem Anspruch mindestens auf den gesetzlichen Mindesturlaub.

Das ergibt sich aus dem Bundesurlaubsgesetz BUrlG § 4 "Wartezeit" in Verbindung mit § 5 "Teilurlaub" Abs. 1, ist allgemeine Rechtsauffassung und durchgängige Rechtsprechung.

Wenn der Urlaub bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr genommen werden kann - und nur dann! -, muss er ausgezahlt werden (BUrlG § 7 "Zeitpunkt, Übertragbarkeit und Abgeltung des Urlaubs" Abs. 4).

Richtig.

Allerdings hat er auch Anspruch auf den Anteil am vereinbarten Jahresurlaub, das kann u.U. mehr sein. Bei 30 Tagen ergäben sich so 22 statt dem gesetzlichen Jahresurlaub von 24 Werktagen (inkl. Samstagen).

0
@Mikkey

das kann u.U. mehr sein

Darum habe ich ja geschrieben, dass bei einem Urlaubsanspruch von mehr als dem gesetzlichen Urlaub und vereinbarter anteiliger Berechnung trotzdem Anspruch mindestens auf den gesetzlichen Mindesturlaub besteht!

0

In der Regel der volle Jahresurlaub wenn man in der zweiten Jahreshälfte ausscheidet.

Aber es kommt auch darauf an was in Deinem Arbeitsvertrag steht; es kann da durchaus anders geregelt sein.

Schau mal hier rein:

https://rechtsanwaltarbeitsrechtberlin.wordpress.com/2012/10/15/wie-lange-muss-man-warten-bis-man-den-vollen-urlaubsanspruch-erwirbt/

MfG

es kann da durchaus anders geregelt sein.

Aber auch dann - also bei der Vereinbarung einer anteiligen Berechnung z.B. bei einem höheren als dem gesetzlichen Urlaubsanspruch - besteht Anspruch auf mindestens den gesetzlichen Urlaub.

0

Ich möchte am 1.6. 2015 in Rente gehen, wie viel Tage Urlaub habe ich dann?

Ich will am 1.6. 2015 in Rente gehen , wie viel Tage Urlaub stehen mir zu ?

...zur Frage

Mitarbeiter ist nach Urlaub immer krank, weil er keinen Erholungsurlaub macht, kann ich da was machen?

Der Mitarbeiter verbringt seinen Urlaub permanent durch feiern (Ballermann, Ibiza,...) und in Freizeitparks, oktoberfest usw.

also kein direkter Erholungsurlaub. Nach jeden Urlaub ist er krank, kann man da was machen?

Ein Urlaub sollte ja zur erholung da sein.

Es geht nicht um Kündigung. Der Mitarbeiter leistet gute Arbeit!

Sondern darum, ob man von dem Mitarbeiter auch eine Art Erholungsurlaub „verlangen“ kann.

...zur Frage

Kann man seinen Urlaub durch Krankmeldung einfach so verlängern?

Eine Kollegin hat seit dieser Woche für 3 Wochen ganz normalen Jahresurlaub. Sie hatte heute angerufen und mitgeteilt, dass sie nun für 2 Wochen krank ist. Kann sie da einfach so den Urlaub dranhängen, dass sie dann quasi 5 Wochen am Stück zuhause bleiben kann? Ich finde das etwas suspekt.

...zur Frage

was haltet ihr von der riester-rente?

hat a vorteile und nach neuauflage der rieser rente kommt da auch kein hartzV mehr ran und man kann später,wenn man ein haus bauen will, etwas von der riester rente nehmen!

Aber ja oder nein

...zur Frage

Kann man mit 26 in Rente gehen?

Gibt es Wege, mit 26 in Rente zu gehen? Oder etwas ähnliches?

...zur Frage

Kann ich mit 47 noch getauft werden?

Hallo, kann ich mit 47 Jahren noch katholisch getauft werden? Was muss man alles können? Was kostet so eine Taufe? Wieviel Kirchensteuer muss ich bei 880 € Rente bezahlen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?