Ich gehe zu meinem Freund (Kollegen) wie verhalte ich mich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sobald Du seine Eltern triffst musst Du laut sagen: "Ich bin nicht schwul, aber ich finde ihren Sohn ganz nett und freue mich mit ihm befreundet zu sein. Ich bin zur Zeit an das Mädchen XYZ aus der Klasse XY interessiert, danke, dass sie mich trotzdem bei sich willkommen heissen, auch wenn ich nicht mehr für ihren Sohn empfinde als Freundschaft!!"

Damit sollten alle Unklarheiten beseitigt sein und Du kannst Dich genauso verhalten wie sonst auch.

Alternativ kannst Du den ersten Absatz auch komplett weglassen und Dich auch so verhalten wie sonst auch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MazeRunnerr
06.01.2016, 10:53

Hahahaha :D

0
Kommentar von Chillkroete1994
06.01.2016, 10:54

😂 jetzt steht dem Start in den tag nichts mehr im Weg 👍 sehr amüsant

0
Kommentar von winstoner14
06.01.2016, 11:06

Beste Antwort xD DH

0

So wie immer? Sei nett zu den Eltern und mach sonst das mit dem kollege, was du immer machst; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MazeRunnerr
06.01.2016, 11:04

Jop, muss was für die Schule machen

0

ja normal...vllt vor den Eltern noch anständig aber sonst wie immer...mach dir kein Kopf draus =)
Viel Spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie sonst auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du noch nie bei nem Kollegen? :0 sei einfach so wie in der Schule auch und sag Hallo zu den Eltern^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?