Ich gehe offener mit meinen Gefühlen um. Eigentlich ist das mein Ziel aber ich komm mir dann so Selbstverliebt rüber. Wie vermeide ich das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, damit drückst du nur dein Mitgefühl aus und sozialisierst mit deinem Gesprächspartner, da du damit ausdrückst, dass du ähnliches erlebt hast.

Das klingt für mich nicht nach Selbstmitleid, im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylincx
14.02.2016, 06:12

Ok. Kommt mir bei anderen auch nicht so vor aber wenn ich das sage irgentwie 😔 Was soll ich gegen dieses Gefühl machen?

0
Kommentar von Aylincx
14.02.2016, 06:18

Für mich sehr unnormal hab seit 3 Jahren vorher kein Wort über mich gesagt außer bei ,,Wie geht es dir?" dann hab ich immer ,,Normal" gesagt

0
Kommentar von Aylincx
14.02.2016, 06:24

XD schreibst genau das was mir bei mir komisch vorkommt

0
Kommentar von Aylincx
14.02.2016, 06:34

Ja

0

Was möchtest Du wissen?