ich gehe kaputt (essstörung) ...durch eine "freundin"

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r angel678,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Schau auch mal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/ Dort kannst Du viele hilfreiche Tipps und weitere Informationen finden!

Herzliche Grüsse

Frieda vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Hallo Angel Es gibt genügend Untersuchungen und Umfragen - orientiere Dich daran, das ist objektiv! 1,69 cm und 58 Kilo ist Idealgewicht - optisch und gesundheitlich

Mädchen(gruppen) entwickeln da oft in ihrem Denken eine Eigendynamik, die sich nicht mehr an objektiver Attraktivität orientiert. Und leider auch nicht an Gesundheit, was viel schlimmer ist.

Du hast einen guten und gesunden Geist. Beweisen in Summe Deine Fragen und Antworten hier. Lass Dich nicht vom Körper kaputt machen.

Hey

Erstmal tut mir das voll leid und bitte hör erstmal auf zu weinen. Ich weiß das man sich bei sowas nicht helfen will und nicht in eine Pychatrie will aber manchmal ist das der beste weg...Ich weiß das das sehr schwer ist aber glaub mir danach geht es besser. Und in der Schule versuch nicht darüber nach zudenken was die anderen alle essen oder nicht. Iss einfach wenn du hunger hast und denk nicht über die anderen nach ich weiß das das schwer ist aber das ist das beste. Und denk mal drüber nach ob deine Freundin eine wirklich Freundin ist....Und wenn du es weißt entscheid dich ob ihr wieder besser befreundet seien solltet oder gar nicht. Ich hoffe das es dir bald wieder besser geht. Bitte :)

LG

Hallo liebe angel678. Mir ist haargenau das gleiche passiert wie dir. Meine Freundin hat mich als fett bezeichnet, da war ich 10 Jahre alt und seitdem geht es drunter und drüber. Und in der Schule ist es am Schlimmsten. Immer will man mehr leisten als alle anderen. Ich verstehe dich so gut. Nun ist die Frage aber schon über nen ganzes Jahr her :D Hat sich vielleicht etwas in der Zwischenzeit gebessert? Lg Marlene

Hallo, es liest sich, als ob du auf dem besten Weg bist, in die Magersicht, Anorexia nervosa, abzurutschen.

Die Krankheit hat ihre Ursache nicht im "Nicht-Essen", das ist nur das Symptom. Meistens haben Betroffene, sprich: Du, das Gefühl, sie könnten nur so Kontrolle und Disziplin über etwas haben. Die Ursache sind tiefliegende Selbstzweifel.

Du musst dir klar machen, dass du ein wertvoller, wunderhübscher Mensch bist. Die Anderen sind auch nicht perfekt. Es ist schlicht nicht möglich, perfekt zu sein!

Es sollte dir egal sein, was andere denken, tun und lassen. Das ist deren Leben. Aber 'DU- das ist dien Leben.

Nimm die Hilfe von Psychologen an, die wollen dir nur Gutes :). Und überlege, ob dass wirklich eine "Freundin" ist, wenn sie dich in solche Abgründe zieht.

Liebe Grüße und denk daran: Du bist ein toller Mensch!

Hallo, klingt für mich so, als ob du deinen wert sehr von deiner freundin abhängig machst. der leistungsdruck, den ansprüchen gerecht zu werden scheint sehr hoch zu sein und auch die meinung deiner mitschüler ist dir wohl sehr wichtig. in deinem umfeld sind aber menschen die dich lieben und sich sorgen um dich machen. das ist mehr wert als das überidealisierte bild das du von deiner freundin hast. da ist leicht von mir gesagt, da gerade in der pubertät freunde wichtiger sind als eltern und erwachsene. es ist aber richtig, daß du hilfe von profis brauchst. eine einweisung in eine klinik ist kein weltuntergang, was du jetzt sicherlich nicht hören willst. es gibt dort viele menschen in deinem alter, die gleiche probleme wie du haben und das ist ein gutes gefühl mit menschen zu reden die die gleichen erfahrungen gemacht haben. du kannst dort zur ruhe kommen und mal alles raus lassen was du doof findest. lass dir helfen. ganz viel kraft, wünsche ich dir, gruß matze

Wenn deinen Freundin dich in sowas reinzieht, dann solltest du dir mal gedanken machen, ob Sie wirklich deine Freundin ist.

mittlerweise weiss ich ja auch das sie keine Freundin ist, aber ich gehe trotzdem immer mehr kaputt

0

Du bist NICHT fett! Dein Gewicht ist zu wenig und das weißt du auch! Außerdem stopfen sich Zuhause alle voll und in der Schule tuen sie so, als wären sie jmd. Der so wenig ist ;-)

Wenn es kein Lösung mehr gibt, brich die Freundschaft ab, vielleicht tut es dir gut und such neue Freunde. Dann bist vielleicht ja abgelenkt und so.

Was möchtest Du wissen?