Ich gehe Kapputt durch diesen Stress..?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Depressionen sind für Außenstehende nur sehr schwer zu verstehen. Mach deiner Mutter nicht zu viele Vorwürfe, sie weiß nicht wie man sich dabei fühlt. Wenn dir deine beste Freundin hilft, dann rede viel mit ihr. Was die Klinik betrifft würde ich dir die stationäre empfehlen. Dort hast du wirklich die Möglichkeit dich nur auf das gesund werden zu konzentrieren und wirst nicht durch das Treiben zu Hause abgelenkt. Auch wenn es etwas weiter weg ist können dich Freunde und Familie sicher besuchen kommen. Das wichtigste ist jetzt aber erstmal, dass du dich auf deine Gesundheit konzentrierst. Bist du erstmal wieder gesund verschwinden auch die anderen Probleme ganz schnell. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo pauulaa,

ich kann auch sehr gut nachvollziehen, wie es ist zu leiden und niemand einen verstehen kann. Ich habe das selbst lang genug aushalten müssen und will dir etwas anbieten, was ich damals nicht hatte: Jemanden zum Reden, der dich versteht. Du musst das Angebot natürlich nicht annehmen.

Bei mir war es ganz ähnlich. Meine Eltern waren verzweifelt und sie wussten nichts mehr mit mir anzufangen. Meine Mutter meinte ernsthaft, sie würde mich in ein Heim geben, wenn ich nicht schon über 18 gewesen wäre. Nichtsdestotrotz lieben sie mich und ich denke, deine Mutter liebt dich auch. Sie kann es momentan wohl nicht zeigen, weil sie einfach überfordert ist.

Vielen Menschen machen die Wort "Depression" und "Psychiatrie" Angst und sie lehnen es ab, mehr darüber zu erfahren, um es vielleicht verstehen zu können. Vielleicht könnte ein Gespräch zwischen deinem Psychologen, deiner Mutter und dir helfen?

Ich möchte dir auch raten in die Psychiatrie zu gehen und zwar stationär. Das Gute daran ist nämlich, dass du raus kommst aus deiner gewohnten Umgebung und deinem Alltag. Das hat bei mir auch geholfen und ich kann heute mit Stolz sagen "Ich habe mich überlebt!". :)

Deine Freundin ist wohl wirklich eine Seele von Mensch und ich bin froh, dass du so jemanden hast. Nur bitte achte gut auf sie. Vielleicht kann/will sie es dir nicht sagen, falls es ihr zu viel wird. 

Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute und dass du bald wieder ein "normales" Leben führen kannst - frei von Depressionen.

Liebe Grüße, Annika 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal :) ich würde sagen dass es nicht cool von deiner mum ist, so damit umzugehen. Ich vermute deine Mutter kommt mit der Situation einfach nicht zurecht, oder will es nicht wahr haben wie es dir geht... Denke niemals an Selbstmord, egal wie schlecht es dir geh ALLES wird irgendwann besser. Es braucht nur seine Zeit. Selbstmord ist die dümmste aller Ideen, da du damit nicht nur dein Leben zu früh beendest, sondern auch deine Familie und Freunde damit extrem traurig machen würdest, also bitte vergess das. Vor der Psychiatrie brauchst du auch keine Angst zu haben. Ein Kumpel von mir hatte auch lange Probleme und ihm wurde dort sehr gut geholfen, sie wissen also was sie tun! Komm ich mal zur schule... Schüler können mies und gemein sein. Letztes Jahr wurde ich auch ab und zu dumm angemacht, hab aber einfach alles total ignoriert und als sie das gemerkt haben war es allen egal! Wie oben schon erwähnt alles geht vorüber. Hab keine Angst vor der schule egal was andere sagen. Solange sie über dich lästern oder so, ist es das gar nicht wert sich über sie aufzuregen oder zu trauern. Bring die Schule hinter dich und denk an deine Zukunft, die bestimmt schön wird!
Wenn du jmnd zum reden brauchst ich bin m/15, verstehe dich echt gut und würde dir gerne weiterhelfen (hab Skype FB usw), wenn du nicht willst hoffe ich trotzdem dass ich dir irgendwie helfen konnte und wünsche dir gute Besserung und alles Gute für die Zukunft! Glaub mir das wird alles wieder!
Dein Oli 💖😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cleolinchen
03.11.2015, 10:34

Ich denke es ist auch ungerecht, ihrer Mutter an dieser Stelle Vorwürfe zu machen, sie hat es alles andere als leicht.

Sie scheint sich um ihre Tochter zu sorgen und ihr auch den Zugang zu professioneller Hilfe zu geben. Als Außenstehender ist man ebenfalls oft so hilflos und verzweifelt (besonders wenn es das eigene Kind betrifft), dass man unter der Situation genauso leidet wie der Betroffene.

1
Kommentar von DerOli01
03.11.2015, 12:55

Ja ich weiß... Ey ich bin auch erst 15

0

Ich kenne diese Gefühle.. Diese Gefühle absoluten Schmerzes. Die Tatsache, dass niemand Verständnis für dich hat ist schrecklich, ich weiß ganz genau wie das ist. Deine beste Freundin gibt dir Halt und wenn ich du wäre würde ich sie nicht hergeben, für keinen Preis der Welt, immerhin hält sie am Tiefpunkt zu dir. Alles in allem kann ich dir nur mein Beileid aussprechen und dir alles Glück der Welt wünschen. Wenn du willst, kannst du mit mir reden, wenn sonst niemand da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pauulaa
02.11.2015, 22:27

Dankeschön :)

0
Kommentar von OriginKnight
02.11.2015, 22:29

Nichts zu danken :)

0

Sprich so viel wie möglich mit deiner Freundin und geh in die Therapie Versuch vlt mal dich mit deiner Mutter auszusprechen und ihr zu zeigen, wie du dich fühlst. Das ist alles bestimmt sehr schwer und ich kann dir auch keine richtigen Tipps geben... wünsche dir aber auf jeden Fall alles Gute und hoffe, dass es dir bald wieder besser geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies mal bitte das Buch "Der Alchimist" von Paulo Coelho... :-)

Ich wünsche Dir alles Gute für Deinen weiteren Lebensweg, und bei Gott... Du hast noch weit zu gehen. Also tief Luft holen, durchatmen und los geht's :-)

Du bist Doch stärker als diese miesen Gedanken, oder? Zeig's ihnen! :-)

Und verlerne das Lachen nicht... es ist die beste Medizin. Wenn Du strahlst, strahlen auch die Leute um Dich herum...

Alles Gute für Dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche es mal hier:

depri.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist jetzt die Frage? Das ist ein Fragenportal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?