Ich geh morgen zum Arzt und wollte fragen, ob das was ich morgen ansprechen will zu viel wäre?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde auf jeden Fall ALLES ansprechen, was gerade nicht in Ordnung ist. Manchmal gibt es völlig verschiedene Symptome, die letztlich aber auch auf dasselbe zurückführen kann bei Rheuma haben manche Betroffene z.B. auch Schuppenflechte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich solltest du ihn darauf hinweisen. Wie hier schon jemand schrieb, könnte der "befürchtete" Nagelpilz eine Psoriasis sein. Sieht ähnlich aus und müßte dann evtl. von einem Hautarzt diagnostiziert werden. Denn diese kann zu einer Psoriasis-Arthritis führen. Bei dieser Rheumart gibt es keine speziellen Blutwerte und so sind solche Beobachtungen schon wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arzt ist dazu da um dir zu helfen. Also nein, kannst ruhig fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür sind Ärzte da, frag ihn alles was du wissen willst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt ist dazu da, dir zu helfen also solltest du alle deine Probleme schildern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?