Ich geh mit der Klasse schwimmen während meiner Periode

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Freundin erzählt Mist. Da Du keine Tampons nehmen darfst, kannst DuDich nur an den Rand setzen und die Füße im Wasser baumeln lassen - das mussten vor Dir schon ganz viele Frauen.

SammyZitrone 27.06.2014, 16:07

Ich geh einfach gar nicht

0
SchneeKlee 27.06.2014, 16:11
@SammyZitrone

ja schön, warum schnauzt du dann hier die Leute an, das hättest du dir auch so überlegen können

0
SammyZitrone 27.06.2014, 21:34

Was ist dein Problem?

1

Verschieben mit der Periode wird so ohne weiteres und vor allem so kurzfristig nicht klappen. Benutze einfach Tampons, die du selbstverständlich vor und nach dem schwimmen wechselst. Vielleicht hast du ja auch Glück, das du deine Tage an dem Tag nicht hast. Die Natur richtet sich nun mal nicht a. Terminkalender...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

SammyZitrone 27.06.2014, 21:33

Danke ih hoffe auch das ich sie erst am Donnerstag krieg aber wenn ich am Donnerstag bekomme darf ich den rest niht mitmachen! Mm schade! Lg

0

Mit Tampons sollte es kein Problem sein, während Deiner Periode schwimmen zu gehen. Denk nur dran, dass Du genug Tampons einpackst, so dass Du Regelmäßig wechseln kannst. Denn der saugt sich im Wasser natürlich viel schneller voll als normal.

Und nein, unterdrückt wird die Regel da nicht, keine Ahnung, was Deine Freundin da gehört hat.

SammyZitrone 27.06.2014, 16:03

Ich darf noch keine Tampons benutzen D:

0

Wenn du keine tampons benutzen darfst dann probier mal die "menstruations-Cup" aus... Naja sonst hast n problem... deine tage verschieben wenns nich anders geht:)... Viel glück lg zahra:)

Oh gott.. Wenn du dich völlig lächerlich machen willst, dann bitte...

und NEIN. Wasser unterdrückt die Periode nicht. Wieso und warum auch?

Jeder der logisch überlegen kann, weiss doch, dass wenn man mit den Tagen ins Wasser geht, dass man des durch die Badehosen sehen kann und naja es sieht wirklich wirklich wirklich nicht lecker aus.

Ausser du willst das gespött de rganzen Schule werden?

Falls du also ins Wasser willst, musst du tampons benutzen. Dann besteht keinerlei Gefahr. Aber keine Binde! Binden nützen im Wasse rnämlich Null!

und übrigens: In jedem Alter DARF man Tampons benutzen! Da hat es überhaupt keine altersbegrenzung. Sollte es dir deine Mutti verboten haben, dann würde ich das Gespräch zu ihr suchen.

Fange an zu lernen und zu üben.

SammyZitrone 27.06.2014, 16:06

ICH DARF KEINE TAMPONS BENUTZEN WIE OFT DENN NOCH UND ICH HATTE EIGENTLICH GAR NICHT VOR DAHIN ZUGEHEN WENN IG KEINE LÖSUNG FINDE!! Man ej!

0
auriLici0us 27.06.2014, 16:08
@SammyZitrone

In jedem Alter DARF man Tampons benutzen! Da hat es überhaupt keine altersbegrenzung. Sollte es dir deine Mutti verboten haben, dann würde ich das Gespräch zu ihr suchen.

3
SchneeKlee 27.06.2014, 16:10
@SammyZitrone

warum reagierst du so aggressiv auf eine normale, höfliche und nett gemeinte Antwort?

Warum sollst du denn keine benutzen dürfen??

2
SammyZitrone 27.06.2014, 21:34

Als wenn ich da hingegen würde mit Tagen ...

0

Benutz einfach Tampons. Das Wasser unterdrückt (hä?) die Periode nicht.

SammyZitrone 27.06.2014, 16:02

Ok danke und ich darf noch keine Tampons benutzen!!! Leider ;(

0
SerenaEvans 27.06.2014, 16:08
@SammyZitrone

Wieso "darfst" du keine Tampons benutzen? Die kann man ab der ersten Periode sofort nehmen.

1
SammyZitrone 27.06.2014, 16:08

Also die Scheide ist dafür zu klein

0
SammyZitrone 27.06.2014, 16:09

Meinte der Artt

0
SerenaEvans 27.06.2014, 16:10
@SammyZitrone

Also das halte ich für extrem unglaubwürdig.

Dann geh zu einem anderen Frauenarzt. Die Scheidenöffnung ist dehnbar. Ein männliches Glied ist um einiges größer als ein Mini Tampon, mal von einer eventuellen Geburt abgesehen.

2

Wenn du keine Tampons benutzen darfst dann sag deiner Mutter einfach das sie dir ein Attest schreiben soll!

Was möchtest Du wissen?