Ich geh fast nie raus.viel zu oft zuhause?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

computer games zocken :D

mach ich selbst ganz gerne.

ich geh tagsüber auch selten raus. weil dieses rumgammeln irgendwo ist mir zu langweilig.

wenn ich raus gehe, dann zum party machen oder wenn ich was vor hab,

das was die anderen immer machen, sich irgendwo nachmittags auf ne wiese setzen und gammeln mag ich gar nicht.

Nur weil du dich noch nicht für so gut hälst, heißt das doch nicht, dass du nicht trotzdem mit denen spielen kannst. Jeder fängt ja mal an. Ich würde trotzdem rausgehen!

Wenn deine Freunde Loser sind warum nennst du sie dann Freunde ? ..Es sind ja immernoch Leute die für dich da sind ;) Schnapp dir einen von den ,Losern"und geh trainieren /basketball spielen oder geh alleine und lerne neue Leute kennen .. Bin auch alleine ins Fitnesstudio gegangen und jetzt kenn ich auch Leute mit dennen ich dahin gehe.Hört sich immer schwer an,is es aber nicht .Glaub mir ;)

Ausserdem fängt jeder klein an , oderm meinst du die Leute sind geboren um Profis zu sein ? ... Die sind so geworden weil wsie Trainiert haben .. Also immer ran da ,die haben bestimmt nichts dagegen wenn du mit dennen Trainierst .. wirst du schon sehen ;)

0

Ich glaube nicht dass deine Freunde Loser sind. Sonst wären es ja nicht deine Freunde. Und es ist nischt schlimm nicht gut zu sein. Dafür trainiert man ja

Was für ein Gejammer!!

Die Freunde sind Loser?? Schaff Dir andere Freunde an.

Die anderen Spieler auf dem Basketplatz sind besser?? Sieh ihnen eine Weile zu, frag sie ob Du mal mittrainieren darfst, keiner wird Dich wegjagen.

ich würde an deiner stelle vileicht im garten trainieren mit selbstgekaufen basebalkorb oder du gehst einfach ma so an den strand ....allein geht das auch legst dich einfach ma so in die sonne. Und dann noch ne frage....Wieso gottverdammt biist du mit denen befreundet wenn das angeblich alles looser sind?

Dann bleib halt drin :D

schlafen ... machen murmeltiere auch

Was möchtest Du wissen?