Ich geh bald an eine party wo einer koks mit bringt und weiss nicht ob ich mit machen soll weil ich nicht weiss ob man bei ersten mal süchtig werden kann?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also körperlich abhängig kannst du beim ersten mal nicht werden. Es ist zwar möglich, beim ersten mal psychisch abhängig zu werden, aber das passiert auch eher dann, wenn man es nimmt, um irgendwelchen Problemen zu entkommen. Wenn du es einmal nimmst oder sehr unregelmäßig mit ausreichenden konsumpausen ist es auch nicht besonders schädlich. Man kann natürlich nie wissen, mit was das Zeug gestreckt wurde, aber wenn du es vorsichtig angehst und es nicht übertreibst, kann es eine ziemlich gute Erfahrung sein, auch wenn der Tag danach meistens furchtbar ist, insbesondere dann, wenn man es in Kombination mit Alkohol konsumiert. Ob du es nimmst oder nicht, ist aber ganz allein deine Entscheidung. Wenn du dich nicht bereit dafür fühlst oder du es doch nicht wirklich probieren möchtest und nur dazugehören willst, solltest du es lieber lassen.

Das koks ist weg und ich hab nichts genommen danke für die Antwort

0

Laß es sein. Ob du beim ersten Mal süchtig wirst, ist eigentlich egal. Wenn du erst einmal versucht hast, kannst du leicht in eine Abhängigkeit kommen.

lass die finger davon. Gar nicht erst probieren oder gar nicht erst hin gehen. Das ist sowieso ein falscher umgang !!!!

Was möchtest Du wissen?