Ich gebe mir die Schuld an der Stimmung in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist ja wohl unmöglich, dass du die Stimmung von 80 Mio. Menschen beeinflussen kannst. Wenn du dir das logisch überlegst, dann musst du zugeben, dass du dir da etwas einredest. 

Diesen Beitrag melden

Ich glaube, dass man als Mensch Gegebenheiten und Vorgänge individuell und unbewusst beeinflussen kann - aber nicht in diesem Maße. Hihih.

Diesen Beitrag melden

ungewohl und ungeplant ich kann das nicht einfach so auf knopfdruck haha

0

Ach, das ist ja praktisch: Endlich jemand, dem man die Schuld zuschieben kann... Hoffe mal, dass Du als "Prügelknabe" wenigstens gut bezahlt wirst!
So jemanden konnte man sich früher am Hof anheuern, um ihm die Schuld zu zu schieben und ihn mit Prügeln vom Hof zu verjagen, wenn Fürsten die Schuld nicht selber eingestehen wollten.

Kommst Du Dir da nicht ein bisschen zu wichtig vor? Das Schicksal der Welt hängt von Dir ab?

Ich weiß, dass Dir das *ÜBERHAUPT* nicht so geht, aber ich möchte Dir provokant den Spiegel vorhalten.

Ich wünsche Dir mehr Leichtigkeit des Seins und dass Du Dich von diesen Gedanken befreien kannst. Alles Liebe und Gute für Dich!

Diesen Beitrag melden

Du hast was wichtiges angesprochen "Das ich mich zu wichtig fühle" wieso ist das denn so?? habe eigentlich nicht soviel selbstbewusstsein trotzddm halte ich mich für was wichtiges 

0
@kopfkaputtt

Dir ist es wichtig, die Welt um Dich "zu Deiner Welt" zu machen und nicht zuzulassen, dass Deine Welt so wird, die wie Welt im Allgemeinen ist. Und das ist sehr wichtig. Mir geht es genauso. Es darf aber nicht ein "Zwang" sein, sondern es geht nur in der "eigenen Reichweite", die man hat.

Man kann nicht die ganze Welt auf den Schultern tragen, aber durchaus beeinflussen, wie die Welt um uns herum ist. Soweit das gelingt.

Lebe es mit Freude, dass Du das kannst. Nicht als Pflicht. Weil es keine Pflicht ist, sondern nur eine Fähigkeit, eine Kunst, die eine "Reichweite" hat. Und diese Reichweite entwickelt sich von ganz alleine. Aber niemals unter Zwang, sondern aus dem Herzen und aus einem inneren Drang heraus. Aus Freude und aus positiver Energie. Und wenn Du Dir einreden lässt oder selber einredest, dass es unschaffbar ist, dann wird es Dir alle Energie rauben.

Das was Du schaffen kannst, wirst Du schaffen. Bewahre Dir Lebensfreude, Zuversicht und Energie und wenn Du das, was um Dich herum ist, mit Liebe beeinflussen kannst, ist das etwas ganz Großes.

Alles Liebe und Gute und ich freu mich, wie Du unterwegs bist!

1

Schuldgefühle taugen nix ! Sie sind obsolet, d.h. überflüssig.

Mach dir dein Leben doch nicht unnötig schwerer als es sowieso schon ist.

Jeder ist seines Glückes Schmied.

Und glaub mir: Glücklich und/oder zufrieden zu sein - ist wesentlich angenehmer.

Diesen Beitrag melden

Dazu gibt es eine Geschichte von Alfred Adler, der eine "depressive" junge Dame mal innrhalb von 5 Minuten heilte.

Bei Adler stellte sich eine sehr gutaussehende junge Frau vor. Sie klagte über Depressionen, weil ein Mann, der sie sehr begehrt hatte, dem sie aber eine Abfuhr erteilt hatte, sich aufgehängt hatte. Sie sagte klagend zu Adler: "Wegen mir hat er sich umgebracht."

"Das könnte Ihnen so passen." meinte Adler kurz. Und das war´s. Die gute Dame war depressiv , weil sie auf ihre eigene Eitelkeit reingefallen war.

Ich gebe mir ständig schuld für die Stimmung egal ob Zuhause oder Deutschland

Dir sage ich hiermit das Gleiche, was Adler damals seiner schönen Klientin gesagt hatte: "Das könnte dir so passen."  Sei mal nicht so eitel und halte dich nicht für den Mittelpunkt der Welt. So wichtig bist du nicht.

Diesen Beitrag melden

in dieser Antwort steckt so viel Tiefe und Wahrheit drin. Sich selber nicht so wichtig nehmen, das ist der Schlüssel für viele Probleme, an denen man so gerne festhält.

0

ich denke das meine Gedanken die Menschen beeinflussen

Damit liegst du falsch.

Diesen Beitrag melden

In deiner vorherigen Frage schreibst du noch du hieltest dich für etwas besseres, was denn nun ?

Wenn dir so arg langweilig ist, übe doch mal das mit der zeichensetzung?!

Diesen Beitrag melden

Gehört doch zusammen.

0

um deine frage trotzdem zu beantworten. Auf das ganze Land hast du sicher keine Auswirkung (wieso gerade du ??? ). dass die Stimmung am esstisch nicht so gut ist wenn du schlecht drauf bist liegt an deinen einfühlsamen Eltern die aus Mitgefühl die Witze dann beiseite lassen und sie sich für die Tage aufsparen an denen du mitlachen kannst. vielleicht sind sie aber manchmal auch einfach nur traurig über deine note in der deutsch-klassenarbeit.

0

Was möchtest Du wissen?