Ich fuele mich in meinem Koerper unwohl, bin ich dick?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Egal, welche Größe man hat: Ich finde, niemand sollte unter 50 kg wiegen! Eine gute Faustformel ist: Größe -100 (bei Dir also 56-58 kg). Das Gewicht darf 10 % rauf oder runter sein - das ist Normalgewicht. 56kg - 10 % = ca. 51 kg. Darunter bist Du untergewichtig und das ist genau so schlecht wie Übergewichtig.

Treib lieber Sport und forme Deinen Körper, wenn Du Dich unwohl fühlst. Das ist eine viel bessere Idee!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind nur Zahlen. Egal wie groß du bist, wie viel du wiegst oder wie alt du bist.

Manche haben genau die gleichen Maße wie du und sehen ganz anders aus. Jeder Körper ist anders, deswegen solltest du dir keine Gedanken über die Zahlen machen, sondern dich im Spiegel angucken und dann überlegen was du verändert willst oder sogar so lassen willst.

Es könnte auch gut sein, dass deine Knochen ziemlich schwer sind und nicht unbedingt dein ''''Fett''''. (Hört sich wie eine blöde Ausrede an). Es ist von Mensch zu Mensch anders.

Vergleiche dich nie mit anderen, dadurch wirst du nur gekränkt, weil du nie aussehen wirst, wie die Person, die du schön findest. Jeder hat seinen eigenen Körper, der einzigartig ist. Bitte verstehe das jetzt nicht negativ, aber liebe deinen Körper, wie er ist oder ändere es.

Es ist also ganz gleich, wie viele andere Leute in deinem Alter wiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gewicht passt doch, bist doch schlank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht dick. Nimm keine 4 Kilo ab, du hast ein normales Gewicht. Mach dir keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?