Ich fühle mich...irgendwie einsam :/

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey du,

so schlimm klingts nun ja doch nicht, immerhin HAST du 3 von 14 Tagen verplant und gehörst zu den wenigen Menschen, die ihre Zeit tatsächlich für weitesgehend sinnvolles nutzen (Okay, Facebook, naja, die Krankheit hat aber wirklich jeder ^^).

Was gegen den Streberruf und Einsamkeit und Langeweile wunderbar hilft, ist, einen Mannschaftssport anzufangen. Fussball, Volleyball, Badminton, Basketball. Oder auch einfach eine andere Art von Sport, wo man einem Verein angehört oder einer Gruppe, die sich an einem bestimmten Ort zu bestimmter Uhrzeit versammelt: Skater, Kletterer, Segelflieger, Leichtathleten, Jogginggruppe.

Alles, was dich in eine Gruppe Gleichaltriger reinbringt und Zeit totschlägt, hilft, falls Sport dir nicht so liegen sollte: Freiwillige Feuerwehr, Theatergruppe, Sanitäter, Freizeiten, Pfadfinder, eine Band, ein Chor, eine LARP-Gruppe.... es gibt schons ehr viele Möglichkeiten, du musst dich nur mal aktiv umschauen, oder deine Eltern bitten, dir bei der Suche zu helfen. Oder du lässt dich inspirieren, was deine Freunde, Schulkameraden und Bekannte so machen.

Was ich dir auf jeden Fall nahelegen würde, wären die Pfadfinder ;). Da erlebt man wirklich extrem viel, lernt was, es kostet eigentlich nix, du wirst auch als "Streber" freundlich aufgenommen und kannst später sogar mit denen kostenlos ins Ausland kommen.

44

Okay danke :)))

Ich würde so gerne in den Schulchor gehen, aber genau an diesem Tag hab ich nie Zeit :(

Hm, Pfadfinder...ist glaub ich nix für mich^^ aber danke trotzdem :)

Inden Pausen ist mir nie langweilig, nur in den Ferien...

0
41
@DieChemikerin

Ach, das ist echt schade! Vielleicht gibt's noch nen anderen Chor bei euch vor Ort? In den Ferien werden ja auch oft vom Kreisjugendring Sachen angeboten, wo man mitmachen kann. Habt ihr ein Jugendzentrum? Da passiert eigentlich auch immer recht viel, gerade in den Ferien. Schau mal auch hier: http://landesjugendring.de/

4

Wenn dich die Leute in deiner Schule, mit denen du nicht befreundet bist, nur nicht mögen, weil du gerne was für die Schule machst und deshalb ein Streber bist, kann dir das egal sein. Du weißt ziemlich genau, was deine Interessen sind, also mach was draus. Wenn dir was an Mathe liegt, kauf dir einige Bücher über Themen, die dich interessieren, mac was mit Leuten mit gleichem Interesse (davon gibts sogar auf dieser Website genug) oder geh (sofern eine in der Nähe ist) zur Uni.

Wenn es dir eher daran liegt, neue und nette Personen kennen zu lernen, mach einige Hobbies, die dir vielleicht Spaß machen können: du musst nur daran denken, dass auf die offensichtlichen Sachen jeder kommt. Was ich meine, ist folgendes: Ich habe sehr gerne Fußball im Verein gespielt, hab damit aber aufgehört, weil da einfach (tut mir leid, aber ich kann es nicht anders sagen) zu viele Kanackis waren. Neue Hobbies müssen her, ich mach Tischtennis und geh Tanzen, gerade bei solchen Sportarten, auf die nicht unbedingt jeder kommt, findet man sehr nette Leute. Wenn du unsicher bist, ob du alleine mitnem Hobby einsteigen willst, frag eine Freundin oder den netten Typ von gegenüber, ob er/sie nicht Bock hätte.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen, ich habe durch neue Hobbies echt tolle Leute kennen gelernt die ich ehrlich gesagt mehr schätze als so manche Leute aus meiner Schule ;)

Hallo! Ein häufiges Problem - Intelligenz macht oft einsam. Zumal bei vielleicht eher introvertierten Menschen.

Die Evolution hat den Menschen so gemacht dass er physisch und psychisch sehr viel leisten kann. Aber beides ist sehr eng verknüpft. Und man braucht auch beides für ein ausgefülltes Leben. Auf der anderen Seite gibt es Menschen die sich derart auf den Körper konzentrieren dass der Kopf seine Weitsicht verliert und Thigh Gap oder Sixpack zum größten Problem der Menschheit werden. Die Welt braucht Köpfe wie Dich aber diese verbrennen zu schnell wenn sie in einem ungenügend aktiven Körper leben. Hinzu kommt dass Aktivität auch immer neue Kontakte schafft.

Alles Gute. Pass auf Dich auf, Du bist ein sehr wertvoller Mensch.

Einsam und kaum Freunde in der Stadt?

Ich habe schon Freunde, die wohnen aber alle woanders. Ich lebe in der Stadt und habe nur einen Bekannten, der selten Zeit hat. Sonst habe ich niemanden. Ich arbeite immer abends, somit fallen Vereine schonmal weg. Ich langweile mich an WE, würde gerne feiern - aber mit wem???? Ich habe zudem keine Frau ich finde mein Leben langwelig :(

...zur Frage

Ich bin gerne alleine - ohne Freunde etc

Also ich (17) habe keinerlei Freunde. Ich vermeide auch absichtlich Kontakt mit meinen Kameraden in der Schule zu haben etc. Ich finde es sehr schön, keine Probleme von anderen zu zuhören, kein ständiges treffen, voll geredet zu werden etc. Ich liebe es einfach die Freiheit in vollen Zügen zu genießen. Ich wüsste auch nicht weshalb man Freunde braucht (möchte ich auch nicht). Alleine lässt es sich finde ich gut Leben (mehr Zeit zum nachdenken und für mich). Aber irgendwie fühle ich mich manchmal einsam. Ich sehne mich nach eine Partnerin, na nicht falsch verstehen - meine Frage ist kann eine Partnerin einem wie eine beste Freundin zur Verfügung stehen? Ich möchte wie gesagt keine Freunde haben. Irgendwie habe ich ein Problem, könnt ihr mir weiter helfen? In meinen Augen ist die Behauptung das der Mensch von Natur aus Freunde braucht totaler Schwachsinn. Die Liebe hingegen ist mir sehr wichtig.

...zur Frage

Zu wenig Freunde? Langeweile!

Hi :)

Mein Problem ist: ich habe sehr wenig Freunde. Um genau zu sein 3 dicke und dann noch ein paar gute. Ich mag sie alle sehr gern aber irgendwie Unternehmen wir nur sehr selten was. Wenn wir vielleicht 3 mal etwas im Monat machen ist das für uns schon sehr viel! Oft sitze ich dann am Wochenende zu Hause und langweile mich, weil meine Freunde mal wieder keine zeit haben. Neue Freunde zu finden ist für mich auch nicht sehr leicht da ich schüchtern bin :/ was kann ich tun?

...zur Frage

Ich bin so langweilig -.- Was kann ich dagegen machen?

Ich hab das Gefühl, dass ich alle um mich herum langweile. Ich kann auf Späße irgendwie nicht eingehen und bin sehr ruhig. Ich will offener und witziger werden, aber es geht nicht. Vor allem hab ich auch eine leise Stimme und werde oft überhört und muss ständig alles zweimal sagen. Irgendwann haben meine Freunde auch keine Lust mehr mit mir abzuhängen, wenn ich nur stumm dahocke. Ich hab sowieso keinen so festen Stand in der Gruppe und um mich in die Gruppe zu integrieren muss ich eben offener werden. Wie kann ich das machen?

...zur Frage

Was soll man machen wenn man gemobbt wird?

Also das man einsam und halt welche Fragen ob man Freunde hat

...zur Frage

Fühle mich abends alleine trotz freunde?

Wenn ich abends nichts unternehme oder keiner der freunde Zeit hat ist mir lw und ich fühle so einsam das ich heulen könnte! Kennt ihr das? Auch wenn ich versuche mich abzulenken mit tv oder hobbys wird mir schnell lw:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?