Ich fühle mich zu reif/alt, ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, ich bin so wie du :) Ich übernehme viele Pflichten zu Hause, jobbe, Papierkram, einkaufen, kochen, Schule, Schwester, Hund, führe seit nem Jahr eine gute feste Beziehung und mache mir Gedanken darüber, wohin ich mit meinem Freund ziehe, wie ich die Wohnung finanziere und was ich in meinem freien sozialen Jahr machen will. Ich denke auch viel über philosopische Sachen nach, über Gott und die Welt. Aber ich glaube nicht, dass wir "überreif" sind. Die Reife kommt erst noch, glaub mir. Die Reife ist etwas sehr komplexes und es gibt sie auf verschiedene Bereiche bezogen.

Mach dir einfach keine Gedanken, ich würde behaupten, wir sind normal, nur ein wenig aufgeschlossener und haben einen geschulteren Intellekt als andere in unserem Alter.

Aber wieso musst du beleidigen um Lösungen zu erzielen? Das habe ich nicht so ganz verstanden

weil ich meistens mit denen in meinem alter nicht vernünftig reden kann. ich weiß es sind nicht alle so und es gibt (wie man hier sieht) ja scheinbar auch vernüftige leute

1

mir geht es genauso ich fühle mich beispielsweise unwohl in diskotheken und ich habe keine Bedurfniss nach Alkohl und Drogen. Zudem fühle ich mich weitaus mit den Gesprächen in der Schule und mit meinen Freunden unterfordert

Vollkommen normal. Jeder Mensch ist unterschiedlich. Mach dir keine Sorgen.

Doch ist normal, bleibe du selber. So wie es ist, ist es gut. Jedenfalls ist es doch okay, wie du Alkohol ablehnst usw. Das wird schon.

Ich bin auch so.Ob es normal ist weiß ich nicht,aber bleib so wie du bist.Sich allem anzupassen ist doof,erst recht bei der Jugend heutzutage * räusper * nurnochvormhandysitzen * räusper * Ich selber höre auch nicht diese neumodische Musik (Ke$ha,Avicii usw.) sondern Bands wie Nirvana,The Doors oder die Black Oak Arkansas.Also,du bist nicht allein :)

Top Musik Geschmack :D aber welche Musik man mag hängt doch nicht davon ab, wie alt man ist? Meine Mutter und ihr Freund gehen zum Beispiel total zu Aura Dione, Avicii und Pharrel Williams ab :D

0
@Charliecookie

wie gesagt ich gehe total auf dubstep und rap avicii is aber auch nicht schlecht :D

0

Erinnert mich an mich =) Und ja...es ist definitiv normal! Finde es sogar gut, das es Menschen gibt, die ihre Sinne öffnen gerade für die Philosophie!

Ich fühle mich auch nicht wie die "Jugend von Heute" Ich gehe gerne feiern saufen & lege wert auf kamaradschaft ... kannste ja vergessen heutezutage

Was möchtest Du wissen?