ich fühle mich wirklich von meinem Nachbarn belästigt.

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ja echt furchtbar. Also ich würde den Mann heimlich mit der Kamera aufnehmen, wie er euch beobachtet. Das Video dann der Polizei übergeben.

Hast du ihn schonmal direkt darauf angesprochen? Damit rechnen viele nicht, und so ein Schock durch den bestimmten Satz ,,Bitte respektieren sie unsere Privatsphäre, sonst müssen sie mit Folgen rechnen." wirkt oft Wunder.

Wenn du dich von deinem Nachbarn belästigt fühlst, dann geh doch einfach auf ihn zu. Ich würde meinen Partner mitnehmen und den Nachbarn direkt darauf ansprechen, daß ich mich beobachtet fühle und ob es irgendein Problem gibt. Vielleicht ist der nur neugierig oder einsam und merkt gar nicht, daß er nervt. Wenn er direkt darauf hingewiesen wird, ist es ihm vielleicht peinlich oder es tut ihm leid. Dann wird er dies vielleicht einschränken!!

Polizist verändert Zeugenaussage

Folgender Fall den ich jetzt beschreiben werde liegt bei mir vor. Meine Nachbarn haben mich zu unrecht angezeigt bei der Polizei. Haben eine Situation erfunden, die nicht stimmt. Desweitern haben sie der Polizei vorab Informationen über meine Person gegeben, die nicht stimmen und genauso erfunden sind wie diese Anzeige. Vorab muss ich sagen, ich besitze keinen Führerschein. Bei der Polizeilichen Zeugenvernehmung haben meine Nachbar ausgesagt, dass sie mich 2013 im Spätsommer um 23 Uhr mit dem Motorrad haben fahren sehen auf öffentlichen Straßen. Dabei hat der Mann ausgesagt und angegeben, ich hätte mein Motorrad einen kleinen Berg hinauf geschoben der vor meiner Garage sich befindet und hätte dann das Fahrzeug in die Garage hinein geschoben. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, der Polizist der diese Aussagen bearbeitet hat, schreibt der STA das ich den Berg hinaufgefahren bin und direkt in meine Garage gefahren sei. Das aber hat der Zeuge nicht gesagt. Er sagte ich hätte mein Motorrad in die Garage geschoben. Darf der Polizist so eine Aussage abändern, so dass aus einem Motorrad schieben eine Motorradfahrt wird. Was nicht ausgesagt worden ist. Das schieben ist keine Straftat aber ein fahren schon. Darf der Polizist eine Zeugenaussage derart verändern, dass hierbei eine Strafbare Handlung daraus hervor geht?

...zur Frage

Darf der Nachbar auf mein Grundstück Garage abreißen?

Meine Schwiegermutter hat vor 11 Jahren ein Grundstück gekauft, jetzt hat sie es meinem Mann aus Gesundheitlichen Gründen überschrieben.Es ist mit diversen Stallungen und 2 Garagen bebaut. Die eine Garage nutzen wir selber die zweite wurde von einem Nachbarn genutzt,der aber Jahrelang keine Pacht oder Steuern bezahlt hat,wurde alles von meiner Schwiegermutter bezahlt und jetzt von uns.Nun haben wir dem Nachbarn eine Kündigung der Garage ausgesprochen, der ist natürlich nicht sehr erfreut darüber und will die Garage jetzt abreißen lassen.** Darf er das?**

...zur Frage

Kann mich jemand anzeigen weil ich an seinem Haus vorbei gefahren bin?

Hi liebe Community,

Ich habe gestern einen betrunkenen Kumpel nachhause gefahren. Er lebt im einen Dorf in dem ich zuvor noch nie war weshalb ich auch extrem langsam durch das Dorf fuhr um das Haus zu finden in dem er lebt (er war nicht mehr in der lage mir den Weg zu erklären) ich wusste wie das Haus aussieht also bin ich etwas langsam und verwirrt durch die Gegend gefahren. Dann kam ein Mann aus einen Haus und meinte er habe mein Nummernschild fotografiert und möchte mich anzeigen. (Er hat sich anscheinend belästigt gefühlt). Naja das ganze war um 4Uhr nachts aber ich bin die ganze Zeit auf einer öffentlichen Straße gefahren hab weder Lärm gemacht oder sonst was. Kann ich denn mit irgendeiner Anzeige rechnen? (Ich glaube es selber kaum aber ich wollte sicherheit)

Danke im Voraus und guten Rutsch ins neue Jahr! :D

...zur Frage

Was für eine Strafe kann meinem Kumpel drohen?

Hallo,

ein Kumpel von mir ist vor einer Woche mit nem anderen Kumpel von mir Fahrrad gefahren. Dabei haben sie ausversehn einen 71 Jährigen Mann angefahren. Sie haben dann auch angehalten und Erste Hilfe geleistet, und dem seine Frau geholt (keine Ahnung wo her sie wussten wer seine Frau ist, vielleicht kam sie auch grad zufällig) Dann haben sie ihre Personalien angegeben. Jedenfalls haben die dann anscheinend gesagt, sie gehen jetzt zum Arzt und sind aber dann direkt ins Krankenhaus oder haben irgentwie einen Krankenwagen gerufen. Anschließend haben die Anzeige erstattet, wegen Körperverletzung. Ich persönlich würde eigentlich sagen, dass da nichts passieren könnte, da es ein Unfall war und er erst 13 ist. Leider ist es aber so, dass das Fahrrad komplett verkehrsunsicher ist. Keine Klingel usw... Aber der Punkt der Sache ist, dass nur eine Bremse geht. Mit dieser wollte er Bremsen und dann ist halt der Unfall passiert. Was für eine Strafe kann ihm nun drohen? Es müsste ja eigentlich Fahrlässige Körperverletzung sein. Mein Kumpel der bei ihm dabei war (der der den Mann nicht angefahren hat) hat mir gesagt dass mein anderer Kumpel (der der die Person angefahren hat) Wahrscheinlich irgentwie 5000€ Strafe zahlen muss + Buße wegen Verkehrsunsicherem Fahrrad. Achja... Die Polizei war noch da und hat Bilder von dem Fahrrad gemacht. Meine Frage: Ist das Wirklich so dass er so viel Strafe zahlen muss (wegen Jugendstrafe und so)? Ist es wirklich Fahrlässige Körperverletzung? Darf die Polizei überhaupt das Fahrrad fotografieren? Und generell noch als Frage: Muss man in so einem Fall die Personalien der Frau oder dem Mann angeben?

Ich wäre dankbar über eine Antwort

...zur Frage

Streit mit Nachbarn! KATASTROPHE! Hilfe bitte!

Hallo, ich erkläre am Besten erstmal meine Situation. Wir (mein Freund und ich) wohnen in einem Mehrfamilienhaus. insgesamt sind es 4 Wohnungen. Mein Freund und ich sind Mitte 20 die restlichen Menschen im Haus sind alle Anfang 50, oder älter. Das Haus ist richtig, richtig alt! Es ist kalt, und feucht, hat halt nur so eine Ölheizung, also ein Raum ist bei uns kaum begebar, es ist so kalt das wir das wir das Zimmer als begehbaren Kühlschrank nutzen könnten. Die Rolladen sind gefühlte 100 Kg schwer und machen richtig krach beim öffnen und schließen. Ich bin im Juni letztes Jahr hier her gezogen und die Frau die ober uns wohnt, hat mich mal auf dem Balkon (!! ) darauf angesprochen ob ich denn weiß das BINDEN auch stoff enthalten und ich die in die schwarze Tone werfen soll, und ob ich denn weiß wie der Müll getrennt wird. Also nicht böse sondern einfach so nett, und freundlich aber trotzdem irgendiwe krank. Weil meine Binden habe ich mit anderem müll immer in Plastiktüten (lidl,aldi, müller) die musst du öffnen um zu sehen was drinn ist!! ok... ein anderes Mal (auch auf dem Balkon) sagt sie zu mir: ist ja schon schade das gerade ihr hier wohnt, weil wir sind hier alle eher älter und ihr jungen passt hier nicht so rein, (wieder ganz freundlich) macht bitte die rolladen so spät nicht immer zu etwas früher weil die so laut sind und die türen im flur bitte auch etwas leiser zu. ( die türen sind genau so alt wie der Rest des Hauses die kann mann nicht mit einem mal zu machen, also ich mein die raffen nicht sofort ein, die muss man erst richtig rein drücken. Und die Klingel ist wie in einem Horrorfilm so laut ( kann man sich vorstellen wie dieser ton bei Shows im Frnseher wenn man die Falsche Antwort gegeben hat). Also alles so Sachen die wir echt bemühen zu vermeiden aber wie leben halt, wir können jetzt nicht jedes mal 5 min, an der türe stehen um sie lautlos zuzuschließen und wir können auch unseren freunden und unserer familie nicht jedes mal sagen das sie nicht mehr nach 8 uhr an der tür klingeln sollen! Wir sind wirklich verständnisvoll und haben respekt vor älteren. Wir feiern bei uns zu Hause nie. auser den Geburtstag meines Freundes und das haben wir davor noch allen nachbarn bescheid gesagt und nachgefragt ob es ok ist das eine mal. So jetzt war es mal so wie es sicher jeder mal erlebt hat, das mein Freund und ich uns gestritten haben, lautstark´und ich die Türen 2 mal laut zugeschlagen habe. die Nachbarin von oben ist sofort runter gekommen und hat gemeint sie muss uns jetzt leider melden. Vor kurzem haben wir gestrichen un da es leider um 6 zur zeit schon richtig dunkel wird hat mein freund im flur das licht paar mal anmachen müssen. Also er hat die eingangstür gestrichen, da hat das Licht einfach wirklich nicht gereicht. Da die Türen ein Glaseinsatz haben, sieht man das in jeder Wohnung das im Flur das Licht angeht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?