Ich fühle mich wie ein Ersatz?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn Ihr eineiige Zwillinge seid, gleich ausseht, gleiche Interessen habt etc. so seid Ihr trotzdem eigenständige Individuen. Es ist dumm von Dir, dass Du Dir Dein Leben verbaust, nur um Dich von Deiner Schwester abzugrenzen. Wenn Du das Potential hast, Dein Abi gut zu machen, dann würde ich an Deiner Stelle nicht bewusst schlechte Noten schreiben. Du möchtest doch bestimmt später einen Beruf haben, der Dir ein schönes Leben bereiten kann. Spätestens wenn Ihr erwachsen seid, werden sich Eure Wege trennen und Ihr könnt Beide Euer Leben führen, so wie Ihr es Euch wünscht. Vielleicht spielt die Pubertät auch eine Rolle, dass Du Dich im Moment so fühlst, wie Du Dich fühlst. Deine Schwester kann für diese Situation nichts, Du solltest sie deshalb nicht hassen. Keiner kann etwas dafür. Es ist eine Laune der Natur. Viele wünschen sich einen Zwilling zu haben. Ich an Deiner Stelle würde versuchen sie zu akzeptieren, da Ihr Familie seid. Es wäre wirklich sehr schade, wenn Du weiter an diesen Hassgefühlen festhälst. Wie gesagt nicht nur das Äußere zählt - auch die inneren Werte. Und das Ihr trotzdem irgendwie anders seid, zeigt Dir, dass Du so empfindest und sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fujbdtibc
16.01.2016, 11:45

Aber meine inneren Werte sieht jeder gleich,wie bei ihr.
ich weiß das ich anders bin, aber die nicht

0
Kommentar von Fujbdtibc
16.01.2016, 15:45

Soll das also heißen das du glaubst das ich übertreibe?und ich mich da nur hinein steigere?

0

Rede einfach klar und strukturiert mit dem Elternteil welches du sehr stark vertraust.  Und zeig auch mal deine Gefühle und Emotionen zum Beispiel vor dem Elternteil weinen. Es öffnet meist den Leuten erst dann die Augen wenn sie erst sehen wie verletzt du bist.

WARUM EIN ELTERNTEIL?

• Sobald du ein Elternteil aufsuchst dem du mehr vertraust können sie dir weit mehr weiterhelfen. Die meisten Menschen vertrauen nicht beiden gleich.
• Elternteil 1 (der vertaute) würde mit deiner Zusage Elternteil 2 ( der weniger Vertraute) benachrichtigen was dir auf dem Herzen liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fujbdtibc
16.01.2016, 11:41

Ich kann es niemanden von meinen Eltern erzählen, ich fühle mich bei Ihnen  nicht wohl und kann mich Ihnen nicht anvertrauen.

0

Du bist Du. Nur weil sie die gleichen Hobbys und das gleiche Aussehen wie Du hat heißt es nicht das sie gleich Du ist. Man sollte nicht so über seine Familie reden wie Du es tust. Mache Menschen haben überhaupt keine Geschwister und wären überhaupt froh darüber mindestens 1 zu haben. Du im Gegensatz magst das gar nicht. Sei froh...

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fujbdtibc
16.01.2016, 11:40

Ich weiß jaa das viele sich das wünsche und ich habe so ein tolles Leben geschenkt bekommen, was ich nicht lieben kann, ich habe es nicht verdient dieses Leben zu führen, ich hätte mich mehr gefreut wenn jmd anderes darüber glücklich währe, was mich wirklich traurig macht ist,das ich nicht glücklich sein kann, obwohl ich es sollte,ich weiß das ich glücklich sein sollte und ich habe diese leben nicht verdient,das weiß iCh jz auch,es ist egal was ich ändern würde ich werde niemal glücklich sein, ich kann so nicht weiter machen,es tut mir leid das ich so he Enttäuschung für meine Familie bin, ich habe es aber nicht verdient das sie sie mich lieben,
Wie oft hat mein Vater gesagt das er mir den Tot wünscht?das ich nicht seine Tochter bin,wie oft hat meine Schwester mich vor meinen Freunden bloß gestellt? und wie oft hat meine Mutter einfach nichts gesagt und Stande nur da neben,viel zu oft,ich soll glücklich sein?wie soll ich glücklich  sein?wenn ich Angst habe nach Hause zu gehen?Ich mich nirgends mehr wohl fühle und mich jeder verlässt der mich wichtig ist? ich kann mich noch schwach daran erinnern, da war ich glaube ich 7 meine Mutter hat sehr viel geweint und mein Vater hat alles kaputt geschlagen, er kam 3 Tage nicht nach Hause, ich weiß nicht mehr was passiert ist aber ich kann mich erinnern das es meine Schuld ist,
ich habe mich im Badezimmer versteckt und durch den Schlüsselloch zugekuckt,ich habe nur zu gekuckt ich bin nicht zu meiner Mutter gegangen habe sie beschützt oder wenigstens getröstet, ich war einfach nur in Badezimmer die ganze Zeit,ich habe nichts gemacht, ich kann nicht glücklich sein wenn ich weiß das meine exsiztens jeden traurig macht.

0

Ich wäre gern ein Zwilling. Würde es auch cool finden wenn er die selben Sachen wie ich machen würde. Aber lass dich nicht unterkriegen, ihr seid nicht zu 100% gleich, es gibt keinen zweiten von dir auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fujbdtibc
16.01.2016, 11:42

Und warum sagt das dann jeder?

0

Jeder Mensch ist einzigartig. Auch Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fujbdtibc
16.01.2016, 11:40

Was macht mich den einzigartig?

0

Ich finde es interessant, was du beschreibst, denn mein Bild ist geprägt, dass Zwillinge nie alleine sind, weil sie immer eine Lebenspartnerin und Seelenverwandte hat, Zwillinge sind immer stärker als andere, weil sie doppelt sind (vermutlich geprägt vom doppelten Lottchen (Erich Kästner).

Wie empfindet es deine Schwester, ähnlich wie du, dass sie ein Ersatz von dir ist? Redet ihr über solche Sachen?
Wie nehmen euch die Eltern wahr? Als eine Einheit oder als 2 Individuen?
Wenn sie euch als Einheit wahrnehmen, würde das bedeuten, dass ihr nur zu zweit wahrgenommen werdet oder als unterschiedlich und jede mit anderem Temperament und Persönlichkeit?
Ich nehme an, dass deine Umgebung ganz überrascht wäre, wenn sie wüssten, dass du dich als Ersatz erlebst.

Dein Thema ist doch, sich abgrenzen, aber nicht zu deinem Nachteil (Hauptschule statt Abi,...), z.B. es könnte ja eine andere Schule mit Abi Abschluss sein...
Wie kannst du dich im Alltag abgrenzen ohne auf deine Interessen zu verzichten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fujbdtibc
16.01.2016, 11:44

Ich habe keine bessere Idee gefunden, als einfach mein Leben kaputt zu machen, ist mir egal wenn ich dann eine traurige Zukunft habe,wenigstens sagen die Leute dann das mein Leben kaputt ist und nicht unser Leben.

0

Was möchtest Du wissen?