Ich fühle mich von meiner Lehrerin unfair behandelt!!!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also eine 3, 2-, 4+ Und 4+ machen zusammen eine Note von 3,25, das heißt dass sie dir eine 3 geben muss ! Du gehst am besten zu ihr und sagst "ich möchte mit Ihnen sprechen und bitte Sie, mir bitte die Gelegenheit zu geben: ich denke dass meine Noten zusammengerechnet eine 3,25 ergeben (zeigst ihr deine Rechnung von allen addierten geteilt durch 4) und ich daher eine 4 auf dem Zeugnis nicht verdient hätte" wenn sie sich weigert, geh zum Rektor ! Bei mir hat es was gebracht :) kann auch sein dass sie dich verwechselt oder denkt, du hättest dich nicht verbessert (nur weil sie selbst sich nicht erinnern kann -.-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jurasikstud 25.06.2016, 17:42

3+2+4+4= 13 --> geteilt durch 4 Noten = 3,25 ist deine Durchschnittsnote

0

Also damit kommst du ganz schön spät wenn du in hessen wohnst kann man dir nicht mehr helfen zeugnise werden mittwoch eingetragen.

Und das ist berechtigt das du eine 4 bekommst wenn du 4+ schriftlich und 4+ mündlich hast.Das + bringt nicht viel wäre es ne 3- und eine 4+ dann könntest du dich einfach mehr melden damit sie denkt das du dich doch noch bemühst und dir die bessere note gibt wenn du zwischen 2 stehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shaiq 25.06.2016, 17:45

Nene, wir haben nicht nur zwei noten

Insgesamt habe ich Schrifftlich: 4/4/4/3

Mündlich: 2/3/3/4

Hausaufgabenüberprüfungen: 2/3/3/5/5

Weiss das es spät ist aber was soll ich machen wenn ich die letzte note erst am Freitag bekommen habe -_-

0
Kavin123 25.06.2016, 17:57
@Shaiq

ok ich hab deine note mal ausgerechnet das ist eine 3- frag sie warum eine 4 und sie darf dir eine 4 geben wenn sie denkt das du dich verbessern musst

0

Sprich mal mit ihr, falls das nichts bringt sollen deine Eltern mit ihr reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?