Ich fühle mich von meinem Lehrer bedrängt

9 Antworten

Wichtig ist das du selber die Signale gibst, dass du nichts von ihm möchtest. Es scheint fast so das er sich etwas in dich verguckt hat. Allerdings solltest du wirklich nicht darauf eingehen. Das nächste Mal wenn er dir seine privaten Geschichten erzählt, könntest du ja freundlich aber bestimmt sagen: "Herr ... ich finde es gut das sie Vertrauen zu mir haben und mir das erzählen, aber mich interessiert es ehrlich gesagt nicht. Bitte lassen sie solche Gespräche in Zukunft sein." Du solltest auch deine Eltern und den Vertrauenslehrer/in einweihen bei der Geschichte. So stehst du nicht alleine. Deine Eltern und auch andere Lehrer haben zu diesem Lehrer eine andere Gesprächsebene und könnten ihm sein Fehlverhalten richtig klar machen. Deine bisherige Vorgehensweise ist völlig richtig. Bitte auf keinen Fall unter Druck setzen lassen.

1

Danke für deine Antwort! Ich weiß nicbt ob ich dass schaffen würde ihm so etwas direkt zu sagen. Er ist dann bestimmt voll enttäuscht. Ich möchte zwar dass es aufhört,aber er soll mich ja nicht hassen. Und wenn ich meinen Eltern davon erzähle kommt es doch irgendwann dazu dass er totalen Stress bekommt. Ich will ja nicht seine Zukunft zerstören nur weil er sich vielleicht ein wenig in mich verguckt hat. Würdest du ihn an meiner Stelle einfach ignorieren um ihm sein Fehlverhalten zu zeigen?

0
38
@Darkhorse

Als Lehrer ist er dazu verpflichtet einen gesunden Abstand zu seinen Schülerinnen zu pflegen. Es geht nicht darum, ihn zusammen zu stauchen sondern ihn an die Verhaltensweise als Lehrer im Umgang mit Schutzbefohlenen zu erinnern. Du könntest ihm auch einen Brief schreiben und um mehr Abstand dir gegenüber bitten.

0

Ich würde es mit meinen Eltern besprechen und dann den Lehrer kontaktieren. Falls er dir körperlich zu nahe kommt, könntest du ihn auch anzeigen (mit Hilfe deiner Eltern) . Hoffe ich konnte helfen.

1

Danke erstmal für deine Tipps!:) Also er fasst mich schon zwischendurch einfach mal so an. Jedoch nur an die Schulter oder an den Arm etc.,aber es stört mich wirklich. Muss ich mich jetzt zum Opfer von so einem Spinner machen? Klar,habe ich jetzt eine bessere Note aber die ist mir jetzt nicht so sehr doll wichtig. Was muss denn noch passieren bis sich etwas ändert? Es gibt doch auch psychische Gewalt oder?

0
26

Ja, aber ich würde das zuerst mit meinen Eltern besprechen.

0

Also,bei mir war mal so ne ähnliche Situation,das war alls ich gemobbt wurde.Da waren immer 3 Lehrer in meiner umgebung,keine 5 Meter weiter stand einer.Abser so heftig war das auch wieder nicht.Wen ich es leider nicht besser wüste würde ich leider sagen,er ist schwul.Fals du das nicht denks und es vieleicht auch nicht so ist,dan sieht er dich als eine Art Kind für ihn.Weißt du ob er Kinder hat? wen er keine hatt würde das mehr zutreffen.Das er dich als sein Kind sieht.Wen er sich das nächste ml ihrgendwo einmischt,spreche direckt an was dich gerade nervt an dieser Situation mit im! Wen du dich bedrengt fühlst,sage es erst im,dan deinen Eltern,die sollen dan mal mit im reden,dan dem Direcktor und wen alles nichts hilft,dan hast du 2 Möglichkeiten : Erste: Schule wechseln,Zweite: Anzeige bei der Polizei erstaten/Einstweilige befügung

1

Danke das du so schnell geantwortet hast!:) Ich weiß dass er nicht verheiratet ist und weder eine Freundin noch Kinder hat. Würdest du jetzt wirklich schon mit jemandem reden,oder warten bis was schlimmeres passiert? Ich glaube einfach dass ich ihm damit total weh tun würde, so blöd das vielleicht klingt Er guckt mir ständig so tief in die Augen,und ich weiß einfach nicht wie ich aus solchen unangenehmen Situationen flüchten soll.

0

Problem Gruppenarbeit

Hallo

Im Politikunterricht in der Schule machen wir eine Gruppenarbeit. Wir müssen nichts zuhause machen, da wir jeden Montag Politikunterricht haben und dann Zeit haben das Thema in der Schule zu bearbeiten. Es sind jeweils dreier gruppen, welche von unserem Lehrer eingeteilt wurden.

Mein Problem ist, dass einer aus der Gruppe einfach keine Lust hat irgendetwas zu machen und der andere montags garnicht zur Schule kommt. Ich habe schon mit dem Lehrer darüber geredet. Der Lehrer hat gesagt, dass beide, wenn sie nichts machen eine 6 bekommen.

Ich verstehe einfach nicht, warum es einigen egal ist, wenn sie eine 5 oder 6 bekommen.

Wie überrede ich die beiden, dass sie zur Schule kommen und ihre Aufgaben machen?

...zur Frage

Wie verführe ich meinen Lehrer in der Schule?

Hey

Ich bin gerade ein wenig high und mir kam einfach die Idee meinen Lehrer zu verführen. Ja er ist Single und ich bin 18. Ich stehe schon seit über einem Jahr auf ihn.

Ich hatte die Idee meine Hand auf sein Oberschenkel zu legen. Was habt ihr noch für Ideen?

...zur Frage

Lehrer werden-lohnt sich das heute noch?

Mein Traumberuf ist Lehrerin. In der Schule bin ich auch nicht schlecht. in Deutsch stehe ich auf einer 1,7. das einzigste problem ist mathe, dort habe ich einen 3er. Meine eigentliche Frage ist jetzt: Lohnt es sich überhaupt noch heutzutage Lehrer zu werden? Habe gehört dass viele dann keinen Job in einer Schule bekommen.

...zur Frage

Ich bin fertig. Was kann ich tun (in Lehrer verliebt)?

Hallo alle zusammen.

Also ich habe ein Problem. Ich bin männlich 14 und bin in meinen (Ex)Lehrer verliebt. Er war Referendar und ist heute von der Schule gegangen. Er weiß auch, dass ich ihn liebe.

Aber jetzt, nachdem er gegangen ist, kann ich nicht mehr. Der Gedanke, ihn nicht mehr sehen zu können, macht mich fertig und ich hatte schon deswegen einen Nervenzusammenbruch. Bei der Bushaltestelle wollte ich auch einfach gegen ein fahrendes Auto laufen, weil ich einfach so fertig und depressiv bin.

Was könnte ich machen, außer mich nur mit meinen Freunden abzulenken?

Ich bedanke mich schon im Vorraus für Antworten.

...zur Frage

Kann man einen neuen Lehrer beantragen?

Hey, ich habe einen Mathelehrer bei dem 75% der Klasse nichts versteht, da er einfach nicht erklären kann. Letztens war ein Vorfall mit diesem Lehrer und mir und mich macht das seelisch fertig, ich habe Angst mich im Unterricht zu melden da ich sowieso schon eine extrem schüchterne und nicht selbstbewusste Person bin. Ich sitze ständig bei ihm im Unterricht und stehe unter Druck, kann mich nicht konzentrieren da ich ständig unter Angst stehe dran genommen zu werden. Und ich wollte fragen ob man irgendwie dafür sorgen kann das wir einen neuen Lehrer bekommen? Ich habe wirklich Angst meine Schule nicht zu schaffen da ich bei ihm jetzt schon auf einer 4,5 stehe. (Ich war noch nie richtig gut in Mathe aber letztes Jahr stand ich auf einer 2-3)

...zur Frage

Jungs belästigen mich in der Schule, was tun?

Hallo,

schon seit einigen Monaten will ein Typ aus der Schule etwas von mir. Er wollte mir damals Blumen schenken und ich habe aber abgelehnt, um ihm keine falschen Signale zu senden und habe ihm gesagt, dass das lieb von ihm ist, ich aber absolut kein Interesse habe. Daraufhin war auch erstmal 1-2 Wochen lang Ruhe. Naja, seitdem belästigen mich seine Freunde täglich in der Schule. Bzw weiß ich nicht, ob das Belästigung ist, da sie mich weder anfassen noch irgendwelche anzüglichen Kommentare abgeben. Aber sie laufen mir hinterher, rufen ständig meinen Namen und bedrängen mich einfach in der Hinsicht, dass ich egal wo ich durch die Schule laufe, mir sicher sein kann, dass ich die auch antreffen werden und mich nicht in Ruhe lassen. Ich habe es also versucht zu ignorieren für 2-3 Monate, in der Hoffnung, sie würden es einfach sein lassen, weil das ja auch irgendwann langweilig wird. Seit einigen Wochen sage ich auch immer öfter sehr deutlich, dass ich kein Interesse habe und sie mich verdammt nochmal in Ruhe lassen sollen. Machen sie aber nicht. Im Gegenteil. Mein "emotionaler Knackpunkt" war dann vorletzte Woche, als diese besagten Jungen auf einmal vor meiner Haustür standen. Ich war gerade nicht Zuhause und meine Mutter hat sie dann ausgeschimpft, weil sie grob wusste, worum es ging. Jedenfalls habe ich keine Ahnung woher diese Typen wissen, wo ich wohne und außerdem haben sie mich damit auch gekriegt (im Sinne von: ich fühle mich extrem unsicher und in die Enge getrieben), da sie damit einfach einen Schritt zu weit gegangen sind und in meine Privatsphäre eingedrungen sind. Dann war vor ein paar Tagen ein Brief in meinem Briefkasten, was ja in Ordnung gewesen wäre, allerdings nur ohne diese Vorgeschichte. Somit war der Brief für mich einfach nur ekelhaft mit Phrasen wie: "Ich denke jede Stunde jede Minute an dich" Ich traue mich nicht mehr, alleine in der Schule oder vor allem auf dem Schulhof zu laufen, warte nachmittags bis ich am Fenster sehe, dass sie gegangen sind und habe mittlerweile auch ehrlicherweise zugegeben Angst in die Schule zu gehen. Ich erkenne mich selbst gar nicht wieder, weil ich eigentlich keine Person bin, die Problemen aus dem Weg geht, aber irgendwie ist das hier anders. Vielleicht reagiere ich auch total über, aber ich bin damit irgendwie nervlich total fertig. Ich habe keine Ahnung was ich noch machen soll.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?