?ich fühle mich verarscht was kann ich tun bitte hilfe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin mir nicht ganz sicher, es kommt darauf an, ob die beiden sich normal als Freunde getroffen haben, oder ob da mehr lief. Im ersteren Fall wäre das nicht schlimm, im zweiten würde ich versuchen, mit den beiden darüber zu reden, dass sie mich verletzt haben, und mich mit ihnen aussprechen. :)

Ich finde, dass du etwas übertreibst. Sie haben sich doch nur freundschaftlich getroffen und das darf er doch. Oder muss du von jedem Treffen erfahren? Er hat es dir ja erzählt, also war es doch nicht hinter deinem Rücken. Wenn es so schlimm ist, dann rede doch mit den beiden und klärt das.

So ging es mir auch eine Weile.
Jetzt heißt es einfach ruhig bleiben. Wenn du falsche Schlüsse ziehst und meinst da läuft was dann stop- rede erstmal nochmal mit ihm.
Ich habe den Fehler gemacht und dann reininterpretiert, dass da was läuft.
Meistens ist es nur ein freundschaftliches Treffen, und wenn es wirklich dein Freund ist dann solltest du versuchen ihm zu vertrauen. 😊

lee12lara 28.05.2016, 22:34

danke😊

0
lee12lara 29.05.2016, 16:26

aber schaumal sie kennen sich nicht richtig und sie wohnt 30 min weiter weg

0

Vielleicht hilft es dir ja nochmal mit deinem freund darüber zu sprechen auch warum er das gemacht hat und falls er und deine beste Freundin freunde sind wäre es ja nicht soo schlimm würd mir da mal nicht so'n kopf drum machen und wenn es deine beste Freundin ist würde sie doch bestimmt nichts mit deinen freund anfangen

lg

Das hört sich so an als würdest du versuchen ihn zu kontrollieren und dieses Recht steht dir in keiner Weise zu. Mehr möchte ich mich dazu eigentlich auch nicht äußern das du ausreichend Erfahrungen in deinen nächsten Jahren sammeln wirst

lee12lara 28.05.2016, 22:10

ja aber er kann sich doch nicht einfach hinter meinem rücken sich mit MEINER besten freundin treffen

0
CubeNoob 28.05.2016, 22:15

na doch naklar, steht ihm doch frei sich mit den Leuten zu treffen mit denen er sich treffen möchte. vielleicht hat er sich mit ihr getroffen weil er ein Problem mit dir hat vielleicht ya auch dass, das du versuchst ihn zu kontrollieren. er hat sich also vielleicht nur einen Rat bei ihr ein geholt, immerhin kennt sich sich beste wenn es doch deine Bf ist xD sieh doch nicht alles gleich so schlecht

1

Also, wenn die beiden sich nur als Freunde getroffen habe, sehe ich da an sich kein Problem, eigentlich ist es doch schön, wenn sie sich gut verstehen. 
Aber ich kann nachvollziehen, dass du dich ausgeschlossen fühlst. Oder eifersüchtig bist. 
Vielleicht könnt ihr euch stattdessen ja lieber mal zu dritt treffen, oder dass sie dir in Zukunft Bescheid sagen, wenn sie sich treffen, damit du dich nicht hintergangen fühlst. 
Allerdings ist es doch besser, wenn sie sich gut verstehen, anstatt dass sie sich beispielsweise überhaupt nicht abkönnen und du dann immer dazwischen stehen müsstest. 

Ich würde das keinem verzeihen von beiden, falls was zwischen Ihnen gelaufen ist was ich annehme.

was haben sie getan??

immerhin hat er es dir ja gesagt... vielleicht haben sie eine überraschung für dich geplant..

geh nicht immer gleich vom schlimmsten aus ;-)

lee12lara 28.05.2016, 22:12

sie haben sich als freunde getroffen trzd ist das echt schlimm

0
nolimit06 28.05.2016, 22:21
@lee12lara

du kannst dein freund lieben und unterstützen aber er ist nun mal nicht dein Eigentum versuche ruhe zu bewahren schenk ihm vertrauen. je mehr du ihn unter druck setzt und kontrolieren willst um so mehr wird er sich von dir entfernen.

0

Was möchtest Du wissen?