ich fühle mich unwohl, meine nase ist zu groß :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Sarah, es gibt wohl nur ganz wenige Menschen, die mit ihrem eigenen Aussehen zufrieden sind. Sein eigenes Aussehen betrachtet man immer viel kritischer, als das der Anderen. Bei sich selbst sieht man jede kleinste Macke, die man bei Anderen total übersieht, weil die schönen Dinge an ihm oder ihr diese kleinen Macken absolut überstrahlen. Wenn man einen Menschen gern hat, können auch kleine "Fehler" schön sein. Sie sind ein Zeichen für ein Individuum. Schau dich nicht so genau im Spiegel an, sondern schau mal auf deine Freundinnen und Freunde. Auch sie haben irgendwelche "Fehler", die dir bisher noch nicht aufgefallen sind. Der Eine hat zu dicke Waden, der Andere eng stehende Augen und ein Dritter O-Beine. Wenn der Charakter stimmt, sind diese Macken überhaupt nicht schlimm, sondern zeigen dir die Einmaligkeit dieses Menschen. So ist es auch bei dir: du bist einmalig und dazu gehört auch deine Nase, die viele von deinen Freunden bzw. Freundinnen bestimmt wunderschön finden. Diese Antwort gibt dir ein Opa mit zwei kleinen Enkelkindern.

ssaarah 22.02.2012, 17:55

oh gott, vielen vielen dank. ich bin erst 13 jahre alt und bemägel schon so viel an mir :( aber sie haben mir irg mit diesem kommentar die augen geöffnet. ihre enkelkinder sollen sie zu schätzen wissen :D

0
baarer 22.02.2012, 17:58
@ssaarah

Es freut mich, dass ich dir eine Antwort geben konnte, die dir die Augen geöffnet hat. Schau weiter auf die schönen Seiten von dir und kritisiere dich nicht so sehr selbst. Nur wer sich selbst liebt, kann auch Andere lieben!

0

Jeder hat etwas an sich, dass ihm nicht gefällt. Bei dem einen sind es die Hüften, bei dem andern die Augen.... Aber wenn deine Umwelt sagt, dass du hübsch bist, dann solltest du das auch so akzeptieren. Achte doch mal auf die Sachen, die dir an dir gefallen, wenn du in den Spiegel schaust, also statt dass du sagst: Mensch, meine Nase ist ja potthässlich, schaust du in den Spiegel und sagst: Mensch, ich habe aber auch schöne Augen, oder einen sinnlichen Mund.

Und wenn dir mit 20 die Nase immer noch nicht gefällt, dann kannst du immer noch eine OP machen, wenn du das Geld nicht für etwas besseres / klügeres ausgeben willst.

Das hat man immer bei sich selbst. :/ Du denkst, sie wär zu groß & vielleicht ist sie auch groß, aber kein Mensch findet das schlimm. So ist man halt gemacht & fertig. Du achtest viel zu sehr auf deine Nase. Betrachte einfach dein Gesamtbild & nicht nur die Nase! Jeder hat etwas an sich, das er gerne anders hätte, aber wenn's nichtmal die Jungs dazu abhält, sich in dich zu verlieben ist doch alles klar. :D

So schlimm wird es nicht sein. Deine Nase ist ja wohl kleiner als die von Mike Krüger und damit völlig im normalen Bereich. Manche Menschen haben eine kleine Nase, manche eine große, das ist ganz normal. Manche haben Segelohren, andere nicht. Schau dir mal die Menschen in deiner Umgebung an, welche Macken siehst du da?

Das soll jetzt nicht gemein oder so klingen aber du solltest dich dringend an dein Spiegelbild gewöhnen, denn du hast es noch dein Leben lang. Das mit deiner Nase tut mir natürlich Leid aber das ist nur eine Phase und das geht vorbei. Der Rest deiese Gesichts scheint jedenfalls sehr hübsch zu sein: entweder du findest dich damit ab oder du hörst auf die anderen, die dir genau das Gegenteil sagen. Übrigens: Elisabeth die 1. hatte eine große Nase und sie ha es troztdem zu etwas gebracht :D

http://www.wissen.de/wde/generator/substanzen/bilder/sigmalink/e/el/eli_/elisabeth_i_konigin_von_england_1821239,property=inline.jpg

wo ist das problem, wenn eh jungs was von dir wollen ? es gibt mädchen mit großer nase, die keiner will! Akzeptier es. Und schätze dein glück!

und was ist deine frage ?

Was möchtest Du wissen?