Ich fühle mich unwohl in meiner ganzen Umgebung und kann nicht weg, wie kann man das wieder beheben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weglaufen ist keine Lösung. So hart das klingt.

Stell Dich deinen Sorgen und Ängsten sonst wirst Du dein Leben lang auf der Flucht sein. Ja, nimm professionelle Hilfe in Anspruch, wenn es nicht anders geht.

Konflikte kann man lösen. Das ist meist unbequem und erfordert Mut. Aber Du wirst daran wachsen und dann merken, das sich fast jeder Konflikt lösen lässt und Du dich danach gut fühlst.

Kopf hoch, such Dir Freunde, die Dir zur Seite stehen und binde Deine Eltern und Lehrer mit ein. Wenn das Problem da seinen Ursprung hat, dann such eine Vertrauensperson.

Viel Erfolg dabei und das Quäntchen Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagen denn Deine Eltern dazu?

Es gibt ja schon Programme für Jugendliche, die ihnen eine räumliche Veränderung erlauben.

Viele gehen zum Beispiel für ein Highschooljahr in die USA oder für ein Schuljahr nach England. Das ist gut für den Lebenslauf, die Entwicklung der Persönlichkeit und der Eigenständigkeit. Dazu kommt natürlich noch die Entwicklung der Sprachkenntnisse, dadurch dass man länger im Ausland lebt.

Vielleicht wäre das ja etwas für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich hatte etwas Ähnliches auf der alten Schule :( man wurde immer einfach abgestempelt das ist einfach Doof gewesen. Versuche dir am besten bestimmte leute zu suchen mit denen du Klarkommst und dich dann an denen zu halten. wenn du magst kannst du mir deine Situation Privat genauer Erklären LG Fabian :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?