Ich fühle mich unwohl in meinem Körper, wie kann ich schnellst möglich abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

In Deinem Alter fühlt sich kaum eine Frau körperlich perfekt. Mach sehr viel Sport, der Dir Spass macht. Durch Abnehmen/Diät wirst Du Dich auf keinen Fall wohler in Deinem Körper fühlen.

Im Gegenteil, das ist der perfekte Einstieg in ein Leben mit Yoyo-Effekt und Dauerdiäten. Viele bekommen auch seelische Störungen, wenn sich der Erfolg nicht zeigt.

Besster ist es, schön straff und beweglich zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Normalgewicht. Also kann dein Gewicht nicht der Grund dafür sein, dass du dich unwohl fühlst, das muss andere Gründe haben. Demzufolge wird Abnehmen auch nicht gegen dein "unwohles" Gefühl helfen.

In deinem Alter sollte man sowieso nur dann abnehmen, wenn man tatsächlich übergewichtig ist (davon bist du aber meilenweit entfernt) und dann auch nur unter Aufsicht eines Arztes. Wenn du also tatsächlich der Meinung bist, du fühlst dich wegen deines Gewichts unwohl, dann wende dich vertrauensvoll an deinen Kinder/Jugendarzt. Wenn er der gleichen Meinung ist, wird er dir auch sagen, wie du am besten abnehmen kannst.

Ich befürchte allerdings, auch der Arzt wird sich weigern, dir Abnehmtipps zu geben. Aber versuchen kannst du es ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn das eigentlich Normalgewicht ist, ich bin auch so groß, auch so alt und auch so schwer und weiß wie man sich fühlt. Ich bin im Moment auch nicht zufrieden und dabei abzunehmen aber schnell geht das wirklich nicht. Gehe am besten in einen Verein oder mache Sport Zuhause, iss mit 4 Stunden Abstand zwischen jeder Mahlzeit und Süßigkeiten am besten nur Samstags (egal wann, Hauptsache nur ein mal in der Woche)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand das zwar schon immer unnötig aber ich kann dich gut verstehen das du dich ändern willst. Wichtig ist: begehe nicht den Fehler weniger essen zu wollen.

Du musst versuchen Sport zu treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich mit 13 auch nicht wohl gefühlt. Da du normal gewichtig bist solltest du nicht abnehmen. Wirst aber he nicht drauf hören ^^ lieber mal abnehmen und ich die magersucht wie ich zu rutschen. Lasse das alles am besten ausser du willst in den unerträglichen teufelskreis rutschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, weil dieses Gewicht absolut im grünen Bereich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuchini4me
01.12.2016, 19:02

Aber ich bin fett

0

Du hast ein anderes Problem z.B. zu wenig Aufmerksamkeit oder psychischer Natur. 

Dein Gewicht ist im unteren Normalgewichtsbereich. Davon kann jede Frau nur träumen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuchini4me
01.12.2016, 19:30

Im unteren Bereich, wo hast du denn das gelesen?

0

Du hast Normalgewicht (BMI 20,6) das ist perfekt. Du sollst so bleiben wie du bist. lass dir bloss nicht einreden, dass du übergwichtig bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht zu dick. Also ist abnehmen unnötig.

Und schnell wäre eh schlecht und ungesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut BMI ist das total normales Gewicht, aber du musst wissen was du machst, das juckt keinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Widerrufen:

Da habe ich doch echt die Zahlen vertauscht :D

Wo bist du bitte dick ?!?

Weiteren Text nicht beachten.

Bist du denn auch schnellstmöglich "dick" geworden ? Glaube kaum. Und genauso ist das auch beim abnehmen! Um "dick" zu werden muss man wirklich einiges machen ;) Genauso auch andersherum! Mach Sport, esse normal und alles wird gut. abnehmen durch nichts tun wird nicht klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wilees
01.12.2016, 19:11

Und was soll ein solcher "Ratschlag" einer 13jährigen gegenüber, die zudem absolut normalgewichtig ist? Dieses Kind ! muß weder, noch sollte es, abnehmen.

2

Was möchtest Du wissen?