Ich fühle mich unwohl in meinem Körper! :(

7 Antworten

Dreizehn Jahre - nun, in dem Alter ist Vieles im Umbruch. Du bist eben kein kleines Kind mehr, bist aber auch noch nicht wirklich erwachsen. Da sind solche Gedanken (mit der entsprechenden Unzufriedenheit) normal. Du bist ebenm, wie Du bist. Und eine "fette Kuh" bist Du mit Sicherheit nicht. Wenn Du Freude am Sport hast, mach ihn weiter. Und Schönheit hat weder mit dicken Beinen noch mit einem dicken oder flachen Bauch zu tun. Tipp, damit Du Dich wohl fühlst? Genieße das Leben und nimm Dich so, wie du bist. Das hört sich sicherlich leichter an, als es ist. Aber das kann man üben.

Deinen Freundinnen geht es genauso wie dir. Beinahe jeder Frau geht es in deinem Alter so wie dir. Lass dich nicht beeinflussen von den Medien und den Schönheitsidealen, die dir darin vermittelt werden. Denk mal an die Mädchen, die 10 - 15kg mehr wiegen als du und trotzdem noch glücklich sein können.

fast alle meine Freundinen sind so dünn das ich mir neben ihnen vorkomme wie eine fette Kuh...

Genau diese Formulierungen sind es, die Mädchen in den Strudel der Essstörung ziehen. Eine fette Kuh, merkst du nicht, was für eine extreme Übertreibung das ist? Was sollen Leute denken, die wirklich übergewichtig sind?

Hallo Arielle! Dein BMI sieht Dich eindeutig im Idealgewicht. Mädchen(gruppen) entwickeln da oft in ihrem Denken eine Eigendynamik, die sich nicht mehr an objektiver Attraktivität orientiert. Und leider auch nicht an Gesundheit, was viel schlimmer ist. Und viel zu oft rutscht man dann in die Magersucht.

Sind Deine Freundinnen dünner so haben sie vielleicht ein Problem.

Bleib wie Du bist, alles Gute.

Was möchtest Du wissen?