ich fühle mich total doof diese frage zu stellen jedoch ich brauche Hornhaut unter den füßen habe aber keine unzwar zum tanzen ich tanze modern Dance?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage find ich überhaupt nicht doof. Ich kann mir vorstellen, dass sich diese Hornhaut im Laufe des Trainings von selbst bildet. Wenn du zuhause eh viel barfuß läufst, bist du im Vorteil :-)

Die Hornhautbildung stelle ich mir so ähnlich vor wie beim Gitarrespielen. Am Anfang tut es furchtbar weh, die Saiten runterzudrücken (Stahlsaiten, aua!), aber mit der Zeit gewöhnen sich die Fingerkuppen dran undd verlieren ihre Empfindlichkeit. Und keine Angst, da sieht man keine hässliche graue Schicht. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinCat030404
31.07.2016, 16:10

danke wird mir weiterhelfen :D

1

Die bildet sich mit der Zeit. 

Hornhaut an Händen und Füssen entsteht durch regelmässige Belastung. Anpassung des Körpers an äußere Bedingungen.

 Also, wenn du ab sofort regelmässig Tanzen gehst, wird sich auch die Hornhaut bilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinCat030404
31.07.2016, 16:05

danke nur das Problem ist ich dehne mich mehrmls am tag und habe noch 3 Wochen kein tanzen wegen den ferien

0

und wir müssen ohne schuhe tanzen was echt schmerzhaft sein kann deshalb brauchen wir eine gesunde schicht Hornhaut unter den füßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel barfuß laufen. Gerade auf Straßen. Fördert dazu noch die Durchblutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?