Ich fühle mich ständig beobachtet? Was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den am häufigsten benutzten Funkrauchmeldern ist zumindest von Haus aus die Möglichkeit mit eingebaut, jemanden jederzeit abhören zu können, auch wenn das wahrscheinlich nur sehr selten bis gar nicht genutzt wird. Inzwischen gibt es viel besser Möglichkeiten (Smart-Fernseher, Computerkameras und Mikrophone, Alexa, Smartphones usw., von dem tatsächlich reger Gebrauch gemacht wird.

Doch die meisten Menschen machen nach wie vor regen Gebrauch davon, ganz fest zu glauben, daß es nicht so ist, und anderen ist es völlig egal.

vielleicht ist ja sogar was dran, hasste schon alles untersucht? wenn ja, legt sich das bestimmt irgendwann, weil du ja alles überprüft hast :) Gruß

In die Psychiatrie gehen und sich Medikamente holen. Nennt sich Schizophrenie

Geh wenigstens zum Facharzt für Psychatrie. Du brauchst Medikamente. Die Diagnose ist eindeutig

0

Geh lieber sicherheitshalber in die Psychatrie

brauchst dich nicht schämen ist normal

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?